Die Vetmeduni Vienna spielt in der globalen Top-Liga mit: 2017 belegt sie den exzellenten Platz 8 im weltweiten Shanghai-Hochschulranking im Fach „Veterinary Science“.
Nähere Informationen [Link 1]

 

DVG-Fachtagung am Campus mit Mirko Trajkovski und Stephen Bustin - es gibt wenige freie Plätze für Spätentschlossene

Die ab morgen am Campus stattfindende Tagung der Fachgruppe Physiologie und Biochemie der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft (DVG) wartet...

(Web-Redaktion am 20.02.2018)

Lesen Sie mehr zu: DVG-Fachtagung am Campus mit Mirko Trajkovski und Stephen Bustin - es gibt wenige freie Plätze für Spätentschlossene

Körpergröße bei Kühen so wie bei Menschen geregelt

Bei Menschen gibt es kein Körpergrößen-Gen, sondern das Zusammenspiel vieler verstreuter Erbgutabschnitte bestimmt, ob jemand eher Jockey- oder...

(Web-Redaktion am 20.02.2018)

Lesen Sie mehr zu: Körpergröße bei Kühen so wie bei Menschen geregelt

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

Bewährte Strategien der Natur nachzuahmen und damit Lösungen für menschliche Herausforderungen zu suchen, macht Biomimetik zu einem innovativen...

(Web-Redaktion am 16.02.2018)

Lesen Sie mehr zu: Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt


 

Zur News-Übersicht [Link 2]

 

Für Patienten der Universitätskliniken und ihre HalterInnen

Erste Hilfe-Koffer

24-Stunden-Telefon (rund um die Uhr und im Notfall):
- Kleintiere: +43 1 25077-5555
- Pferde: +43 1 25077-5520
- Nutztiere: +43 1 25077-5232

Zum Webauftritt des Tierspitals/Universitätskliniken [Link 3]

 

Informationen für...

 

Die Vetmeduni Vienna in den Medien

Zu den aktuellen Medienberichten [Link ]

 
 

 
 
 

Bewerbung um einen Studienplatz

(Letzte Aktualisierung 23.01.2018):
Informationen zum Prüfungsstoff zu dem Aufnahmeverfahren für das Studienjahr 2018/19 für das Diplomstudium Veterinärmedizin, den Bachelorstudien Pferdewissenschaften und Biomedizin und Biotechnologie sowie den Masterstudien „Vergleichende Biomedizin – Infektionsbiomedizin und Tumorsignalwege“ und "Interdisciplinary Master in Human-Animal Interactions" der Veterinärmedizinischen Universität Wien.

Zum Aufnahmeverfahren 2018/2019 [Link 29]

E-Mail senden bei Fragen zur Zulassung [Link 30]


 
 

Veranstaltungen

21.02.2018 - 23.02.2018
23. Tagung der DVG-Fachgruppe Physiologie und Biochemie [Link 32]
24.02.2018 - 25.02.2018
5. Österreichischer HundetrainerInnenkongress [Link 33]
28.02.2018 16:00 Uhr
Gastvortrag: Martin Jastroch [Link 34]

 

Kontakt und Anreise

Veterinärmedizinische Universität Wien

Veterinärplatz 1, 1210 Wien
T +43 1 25077-0
Anreise zur Vetmeduni Vienna [Link 36]