Aktuelle News

Neuer Erreger der hämorrhagischen Kaninchenkrankheit erreicht Österreich

Seit 2010 breitet sich ein neuer Virustyp der Hämorrhagischen Kaninchenkrankheit (Rabbit Haemorrhagic Disease type 2, kurz RHDV-2) in Europa aus, der...

(Web-Redaktion am 05.12.2016)

Lesen Sie mehr zu: Neuer Erreger der hämorrhagischen Kaninchenkrankheit erreicht Österreich

Vortrag: Historikerin Ziegerhofer zu Frauenbildung in Österreich

Der Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen (AKG) an der Vetmeduni Vienna organisiert regelmäßig Vorträge zu den Themen Gender, Gleichstellung und...

(Web-Redaktion am 02.12.2016)

Lesen Sie mehr zu: Vortrag: Historikerin Ziegerhofer zu Frauenbildung in Österreich

Schweifhaare geben Auskunft über Nahrungswahl von drei Pferdearten in der Wüste Gobi

Das erfolgreich in der Wüste Gobi ausgewilderte Przewalski-Wildpferd teilt sich seine Weidegründe mit Wildeseln und freilaufenden Hauspferden. Ein...

(Web-Redaktion am 30.11.2016)

Lesen Sie mehr zu: Schweifhaare geben Auskunft über Nahrungswahl von drei Pferdearten in der Wüste Gobi
 

Zur News-Übersicht [Link 1]

 

Für Patienten der Universitätskliniken und ihre HalterInnen

Erste Hilfe-Koffer

24-Stunden-Telefon (rund um die Uhr und im Notfall):
- Kleintiere: +43 1 25077-5555
- Pferde: +43 1 25077-5520
- Nutztiere: +43 1 25077-5232

Zum Webauftritt des Tierspitals/Universitätskliniken [Link 2]

 

Informationen für...

 

Die Vetmeduni Vienna in den Medien

Zu den aktuellen Medienberichten [Link ]

 
 

 
 
 

Bewerbung um einen Studienplatz

Letzte Aktualisierung 25.10.2016:
Informationen zum Zulassungsverfahren zum Diplomstudium Veterinärmedizin und zu den Bachelorstudien Pferdewissenschaften sowie Biomedizin und Biotechnologie

Onlineanmeldung:
15.05.2017, 11:00 Uhr bis 15.06.2017, 13:00 Uhr

Zum Aufnahmeverfahren 2017/2018 [Link 28]

E-Mail senden bei Fragen zur Zulassung [Link 29]


 

Veranstaltungen


 
 

Kontakt und Anreise

Veterinärmedizinische Universität Wien

Veterinärplatz 1, 1210 Wien
T +43 1 25077-0
Anreise zur Vetmeduni Vienna [Link 35]