Ultraschall

Was ist eine Ultraschalluntersuchung?

Ultraschall sind Schallwellen jenseits der Hörschwelle des Menschen. Sie dringen in den Körper ein und werden an Grenzflächen reflektiert. Ultraschallwellen verursachen im Körper keine biologische Wirkung. Reine Flüssigkeiten, wie normaler Harn oder normale Galle, werden am Bildschirm schwarz dargestellt. Die Bauchorgane erscheinen in unterschiedlichen Grauwerten. Knochen stellen sich als hellgraue Linie mit darunter liegendem Schallschatten dar, da der größte Anteil der Schallwellen an ihrer Oberfläche reflektiert wird.

Was kann untersucht werden?

Schallwellen erlauben einen besonders hohen Weichteilkontrast und eignen sich deshalb besonders gut für die Darstellung von Bauchorganen, Herz, Augen, Sehnen, Muskeln und oberflächlichen Weichteilen. Eine häufige Untersuchung ist die Kontrolle einer Trächtigkeit. Biopsien von Organen und Umfangsvermehrungen sind ultraschallgezielt möglich.

Worauf ist zu achten?

Tiere sollten zur Untersuchung nüchtern sein, da die bei der Verdauung entstehenden Gase die "Sicht" behindern. In der Praxis bedeutet das, dass der Patient bis 18:00 Uhr am Tag vor der Untersuchung noch etwas fressen darf, trinken ist bis zur Untersuchung erlaubt. Eine Anästhesie des Tieres ist nur bei einer Biopsie notwendig. Die Blutgerinnungszeiten [Link 1] sind vorher zu bestimmen. Für die Untersuchung ist eine schriftliche Zuweisung Ihres behandelnden Tierarztes, sowie eine Terminvereinbarung erforderlich.

  

Ambulanzzeiten

Ambulanz- und Terminvergabezeiten: werktags Mo-Fr, 9:00-13:00 Uhr unter +43 1 25077-5701.


Notfälle
werden unter +43 1 25077-5712 berücksichtigt. 

Außerhalb der o.a. Zeiten erreichen Sie uns unter folgenden Nummern:

  • Kleintiere: +43 1 25077-5555
  • Pferde: +43 1 25077-5520
  • Nutztiere: +43 1 25077-5232

E-Mail senden an Bildgebende Diagnostik. [Link 2]

Schriftliche Überweisung ist erforderlich!

Terminvereinbarungen
sind für Zucht-, Ultraschall, Myelographie, Computertomographie und Magnetresonanztomographie-Untersuchungen notwendig!