Christian Doppler-Labor für Molekulare Lebensmittelanalytik

Die Verbesserung der Lebensmittelsicherheit steht im Fokus dieses CD-Labors, das 2006 offiziell seine Arbeit aufgenommen hat. Zur Zeit werden routinemäßig hauptsächlich mikrobiologische Methoden zur Lebensmitteluntersuchtung angewandt. Das CD-Labor soll gemeinsam mit dem Wirtschaftspartner AGES, der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit, praktikable, molekularbiologische Methoden entwickeln. Lebensmittelmodelle und Ansätze zur Probenbehandlung sind weitere Schwerpunkte.

Das Christian Doppler-Labor für Molekulare Lebensmittelanalytik wurde mit 31.10.2013 beendet.

 

Leitung

Univ.-Prof. Dr.med.vet. Martin Wagner Dipl.ECVPH
T +43 1 25077-3500
E-Mail an Martin Wagner senden  [Link 1]

 
 

Dokumente