Frontiers Open Access

Angehörige der Vetmeduni Vienna, die in den Zeitschriften des Verlags Frontiers publizieren, erhalten für alle ab Mitte März 2018 eingereichten und akzeptierten Beiträge eine Ermäßigung von 10% auf die Article Processing Charges (APCs).

Die Verrechnung der APCs erfolgt über die Universitätsbibliothek (Ansprechpartner Dipl.-Bibliothekar (FH) David Frank). Per interner Leistungsverrechnung wird der rabattierte Betrag mit dem jeweiligen Institut bzw. der jeweiligen Klinik zurück verrechnet.

Förderberechtigt sind

AutorInnen, die

  • Angehörige der Vetmeduni Vienna sind
  • „corresponding author“ des Artikels sind

Voraussetzung hierfür ist, dass

  • im Einreichprozess die Vetmeduni Vienna als zahlende Institution angegeben wird. (Bei Publikationen im Rahmen von FWF-Projekten bitte den FWF auswählen.)
  • der Artikel-Typ A (u.a. Clinical Study Protocol, Methods, Original Research, Policy and Practice Reviews, Protocols, Review, Systematic Review, Technology Report) ausgewählt wird

Link zu weiteren Informationen zum Workflow [Link 1]

Link zu weiteren Informationen zum Verlag Frontiers [Link 2]

  

Dokumente