News Forschung

 [Link 1]

Joachim Spergser erhält Lehrbefugnis für das Fach Mikrobiologie

Seit dem Frühjahr 2014 ist Joachim Spergser an der Vetmeduni Vienna habilitiert. Sein Wissen und seine Begeisterung für das Fach Mikrobiologie wird Spergser als Leiter der Arbeitsgruppe für Klinische Mikrobiologie und Hygiene...

(Web-Redaktion am 31.07.2014)

 [Link 2]

Lichterwald statt Wienerwald - Wie künstliches Licht das Liebesleben der Vögel verändern könnte

Der natürliche Tag- und Nachtrhythmus ist für Vögel ein wichtiger Zeitgeber. Die Tiere wissen, wann es beispielsweise Zeit ist sich zu Paaren, zu Brüten, auf Futtersuche oder auf Wanderschaft zu gehen. Wird dieser natürliche...

(Web-Redaktion am 24.07.2014)

 [Link 3]

Weißbüschelaffen: Genom sequenziert

In einer aktuellen Studie im renommierten Journal Nature Genetics sequenzierte und analysierte ein internationales Forschungsteam, darunter die Bioinformatikerin Carolin Kosiol von der Vetmeduni Vienna, das gesamte Genom des...

(Web-Redaktion am 21.07.2014)

 [Link 4]

Interdisziplinäre Forschung zur Mensch-Tier-Beziehung an der Vetmeduni Vienna

Am 22. Juli 2014 findet am Messerli Forschungsinstitut der Vetmeduni Vienna ein Satelliten-Meeting im Rahmen der Weltkonferenz zur Mensch-Tier-Beziehung (ISAZ-Konferenz) statt. Der Titel: „Brute facts and normative implications:...

(Web-Redaktion am 18.07.2014)

 [Link 5]

Neue Technologie für die Diagnose von Krebszellen entwickelt

Welche Therapie KrebspatientInnen erhalten, hängt heutzutage vom geschulten Auge der PathologInnen ab. Kranke Organe und Gewebe bis ins Detail unterm Mikroskop zu untersuchen, gehört zu den Aufgaben dieser FachärztInnen....

(Web-Redaktion am 14.07.2014)

Sie sehen Artikel 21 bis 25 von 338
< zurück [Link 6] 1 [Link 7] 2 [Link 8] 3 [Link 9] 4 [Link ] 5 6 [Link 10] 7 [Link 11] 8 [Link 12] 9 [Link 13] 10 [Link 14] vor > [Link ]