Mitteilungsblatt der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Studienjahr 2007/2008 - Ausgegeben am 03.12.2007 - 6. Stück

 
 

15. Ausschreibung einer Universitätsprofessur für Physiologie

An der  Veterinärmedizinischen Universität Wien ist ab sofort eine Universitätsprofessur für Physiologie zu besetzen.

Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber hat das jeweilige Fachgebiet umfassend in Lehre, Forschung und Dienstleistung sowie in der Weiterbildung zu vertreten.

Die Anstellungserfordernisse sind:

  • eine der Verwendung entsprechende abgeschlossene inländische oder gleichwertige ausländische Hochschulbildung
  • hervorragende wissenschaftliche Qualifikation in Forschung und Lehre für das zu besetzende Fach,
    pädagogische und didaktische Eignung,
  • Qualifikation zur Führungskraft (zum Nachweis bedient sich die Universität eines begleitenden Assessmentverfahrens),
  • facheinschlägige Auslandserfahrung,
  • Interesse mit auf der Universität etablierten Forschern der Metabolischen Störungen, Angewandten Physiologie und Pathophysiologie der Atmung, Experimentellen Endokrinologie, Bewegungsforschung, Neurologischen Störungen und Tierverhalten zusammenzuarbeiten.


Die Anstellung erfolgt zunächst auf fünf Jahre befristet, mit der Möglichkeit der Verlängerung auf unbestimmte Zeit. Von Bewerberinnen / Bewerbern aus nichtdeutschsprachigen Ländern wird – im Falle einer Berufung – erwartet, dass sie sich innerhalb eines angemessenen Zeitraumes ausreichend Kenntnisse der deutschen Sprache aneignen.

Die Bewerbungen erfolgen in Deutsch oder Englisch mit den üblichen Unterlagen (in Papierform und auf CD-ROM): Lebenslauf, Kopien von Zeugnissen und Urkunden, Darstellung der bisherigen Lehr- und Forschungstätigkeit, Drittmitteleinwerbungen, Liste aller wissenschaftlicher Veröffentlichungen (mit Angabe der Impact-Punkte) sowie zitierbaren Abstracts und ein möglichst vollständiges Verzeichnis der in den letzten fünf Jahren gehaltenen Vorträge,  Sonderdrucke von fünf ausgewählten Publikationen gerichtet an:

Veterinärmedizinische Universität Wien
Zu Handen Frau Winfriede Winkler
Veterinärplatz 1, 1210 Wien, Österreich
E-Mail an Winfriede Winkler senden [Link 5]

Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen und beim wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber, werden vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Ende der Bewerbungsfrist ist der 15.1.2008

Zum Seitenanfang

 

16. Verlautbarung der Statuten der Resident-Ausbildung an der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Statuten der Resident-Ausbildung zum Download [Link 6]

Der Rektor:
Wolf - Dietrich Freiherr von Fircks

Der Vizerektor für die Kliniken:
O.Univ.Prof.em. Dr. Werner Waldhäusl

 

17. Ergebnis der Wahl eines Ersatzmitgliedes der Universitätsprofessorinnen und Universitätsprofessoren im Senat für die Funktionsperiode WS 2006/2007 bis SS 2009

Am 21.11.2007 wurde Univ. Prof. Dr. Christian Schlötterer zum Ersatzmitglied der Vertreter der Universitätsprofessorinnen und Universitätsprofessoren im Senat für die Funktionsperiode WS 2006/2007 bis SS 2009 gewählt.

Die Vorsitzende der Wahlkommission:
o.Univ.Prof. Dr. Elisabeth Mayrhofer

Zum Seitenanfang

 

18. Ausschreibung von offenen Stellen

An der Veterinärmedizinischen Universität Wien gelangen die nachfolgend angeführten Stellen zur Besetzung. Bewerbungen sind schriftlich unter Anschluss der erforderlichen Nachweise sowie des Lebenslaufes und eines Fotos an die Personalabteilung der Veterinärmedizinischen Universität Wien zu richten. Termine für Vorstellungsgespräche sind direkt mit der angegebenen Einrichtung (Telefon: (0)1/25077-DW) zu  vereinbaren.

 

Geflügel, Reptilien, Fische und Bienen (Department für Nutztiere und Bestandsbetreuung)

a) eine Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (Angestellte/Angestellter)

Voraussetzung: abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin.
Erwünscht wird: abgeschlossene Promotion oder in Fertigstellung; Erfahrungen im Bereich der molekularen Erregerdiagnostik. Allgemeine Kenntnisse auf dem Gebiet der Geflügelkrankheiten sowie die praktische Durchführung von Tierversuchen sind essentiell, um die Stellenanforderung zu erfüllen. Erfahrungen mit Qualitätssicherungssystemen, Bereitschaft zur Weiterbildung, Flexibilität und Teamgeist

b) eine Stelle im Bereich des allgemeinen Universitätspersonals (Angestellte/Angestellter - technische Assistentin/technischer Assistent) - Ersatzkraft

Voraussetzung: Ausbildung zur MTA, CTA, BTA oder ähnliche Qualifikation
Erwünscht wird: Erfahrung im Umgang mit Infektionserregern sowie Arbeiten auf dem Gebiet der Zellkultur sowie histologischen Arbeitstechniken, molekularbiologische Grundkenntnisse, Teamgeist.

Kontakt:
Telefon: (0)1/25077-5151

Die Bewerbungsfrist endet am  27.12.2007.

Zum Seitenanfang

 

Klinisches Department für Kleintiere und Pferde

a) 1 studentische Qualifizierungsstelle für den Bereich Kleintiere (Interne)
b) 1 studentische Qualifizierungsstelle für den Bereich Kleintiere (Notambulanz)

Beschäftigungsausmaß max. 79 Std. monatlich bei einer Entlohnung von max. € 316,- pro Monat, bis 30.9.2008.

Voraussetzung: Studierende des Diplom- oder Doktoratsstudiums Veterinärmedizin; klinische Propädeutik positiv absolviert, nachgewiesene Tollwutschutzimpfung

Erwünscht wird: positive Absolvierung der Klinischen Übungen und erfolgreicher Besuch relevanter Lehrveranstaltungen (belegt durch Sammelzeugnis).
Aufgaben: Betreuung und Versorgung der stationären Patienten an den Kliniken im Nacht- und Wochenenddienst unter Anleitung der diensthabenden AssistentInnen.

Die Bewerbungsfrist endet am  27.12.2007.

Zum Seitenanfang

 

Anstaltsapotheke (Vizerektorat für Kliniken)

eine Stelle im Bereich des allgemeinen Universitätspersonals
(Angestellte/Angestellter - Pharmazeutisch-kaufmännische Assistentin/Pharmazeutisch-kaufmännischer Assistent)

Voraussetzung: Ausbildung zur/zum PKA
Erwünscht wird: Freundlichkeit, Belastbarkeit, fachliche Kompetenz, sehr gute EDV-Kenntnisse
Aufgabengebiet: Mitarbeit bei magistralen und sterilen Zubereitungen, Umsetzung des Hygieneplanes, Vorbereitung angeforderter Apothekenwaren, Bestellungen, Buchhaltung

Kontakt:
Telefon: (0)1/25077-1500

Die Bewerbungsfrist endet am  27.12.2007.

Zum Seitenanfang

 

Korrektur der Ausschreibung eines/einer Studienassistent/in am Department für Pathobiologie / Anatomie

eine Studienassistentin/ein Studienassistent mit ¼ Beschäftigungsausmaß - Ersatzkraft (bis 30.6.2008)
Voraussetzung: Studierende, welche die für ihre Verwendung in Betracht kommenden Prüfungen oder wesentliche Teile derselben schon abgelegt haben.

Die Ausschreibungsfrist für diese Stelle endet mit 6.12.2007.

Zum Seitenanfang

 

Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen und ein ausgewogenes Zahlenverhältnis zwischen den an der Universität tätigen Frauen und Männern gemäß § 41 Universitätsgesetz 2002 insbesondere beim wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei Unterrepräsentation von Frauen (weniger als 40%) werden Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Die Bewerbungen sind gebührenfrei. Die Bewerber/innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

Der Rektor:
Wolf - Dietrich Freiherr von Fircks

Herausgeber und Verleger: Veterinärmedizinische Universität Wien
Redaktion: Dr. Ch. Schwabl, alle 1210 Wien, Veterinärplatz 1

Zum Seitenanfang