Mitteilungsblatt der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Studienjahr 2009/2010 - Ausgegeben am 15.10.2009 -  2. Stück

 
 

4. Ausschreibung einer Gastprofessur / Call for Guest Professor of Orthopedic Surgery – Small animals

The University of Veterinary Medicine, Vienna seeks to fill as soon as possible the position of Guest Professor of Orthopedic Surgery – Small animals (UG 2002, § 99) with a 25 % assignment for 2 years.

The successful candidate will be an outstanding and recognized scientist and surgeon. His/Her obligations will include:

  • Training and supervision of surgical staff in orthopedic surgery – small animals subject to SOPs.
  • Teaching of students within the frame of the curriculum in English or German.
  • Clinical research in orthopedic surgery.
  • Scientific leadership and commitment to mentoring graduate students, residents and junior faculty.

The University of Veterinary Medicine, Vienna is striving to advance the proportion of women in their faculty, especially in leading positions. Qualified women are therefore urged to apply. With equal qualifications, priority will be given to women.

Qualified candidates are invited to submit their application in either German or English. Applications should be submitted by Nov 5th, 2009 with curriculum vitae, publication list, summary of previous research and teaching experience, description of previous experience in organization, management and leadership roles, and 5 publications viewed as most outstanding by the applicant.

Applications should be sent to

Senate Office, University of Veterinary Medicine, Veterinaerplatz 1, A-1210 Vienna.
For further information please contact Mrs. Winfriede Winkler, Senate Office at senat@vu-wien.ac.at [Link 3]

 

5. Ausschreibung von offenen Stellen

An der Veterinärmedizinischen Universität Wien gelangen die nachfolgend angeführten Stellen zur Besetzung. Bewerbungen sind schriftlich unter Anschluss der erforderlichen Nachweise sowie des Lebenslaufes und eines Fotos an die Personalabteilung der Veterinärmedizinischen Universität Wien zu richten. Termine für Vorstellungsgespräche sind direkt mit der angegebenen Einrichtung zu vereinbaren.

 

Physiologie / Biophysik (1. Department für Biomedizinische Wissenschaften)

eine Stelle einer Universitätsassistentin /  eines Universitätsassistenten (B1) – befristet auf die Dauer von 4 Jahren

Voraussetzung:

abgeschlossenes Doktoratsstudium der Biologie oder Medizin

Erwünscht wird:

  • ausgezeichnete Kenntnisse und umfangreiche Erfahrungen in zellbiologischen, molekularbiologischen und histologischen Techniken
  • Erfahrungen im Umgang mit Labortieren (Maus, Ratte), bei der Herstellung von organotypischen Hirnschnittkulturen, mit Ein- und Zwei-Photonenmikroskopie, Immunzytochemie sowie der digitalen Bildanalyse und dreidimensionalen Rekonstruktion der mikroskopischen Bilder
  • Teamgeist, Engagement und Freude am experimentellen Arbeiten sowie soziale Kompetenz im Umgang mit Studierenden und dem wissenschaftlichen Nachwuchs 

Aufgabenbereich:

Ein Schwerpunkt der Forschungen am Institut sind die Untersuchungen der Funktion mitochondrialer Entkopplerproteine im Nervensystem, Beantragung von Forschungsprojekten sowie Betreuung von DoktorandInnen und DiplomandInnen. Eine angemessene Mitwirkung in der Lehre wird erwartet.
 
Die Bewerbungsfrist endet am 5.11.2009

Zum Seitenanfang

 

Mikro- und Makroanatomie / Histologie und Anatomie (2. Department für Pathobiologie)

zwei Stellen für Universitätsassistentinnen / Universitätsassistenten (B1)

Voraussetzung:

abgeschlossenes Doktoratsstudium der Veterinärmedizin, Humanmedizin oder  Biologie

Erwünscht wird:

  • praktische Erfahrung in Molekularbiologie (DNA-, RNA-, und Proteinextraktion, PCR, Western-Blot, Immunhistochemie)
  • Kenntnisse in histologischen Methoden
  • Engagement und Spaß an der gemeinsamen Bewältigung von Aufgaben

Aufgabenbereich:

Molekularbiologische, morphologische und funktionelle Charakterisierung von Gebärmutter und Eileiter am Modell von Rind und Maus. Untersuchung der Interaktion von Spermien und Eizellen mit Hilfe eines neu etablierten digitalen videomikroskopischen Analyse-systems. Arbeitsschwerpunkt: Befruchtung und frühe Embryonalentwicklung, embryo-maternale Kommunikation, Biotechnologie der Reproduktion.

Kontakt:
Telefon: (0)1 25077 3400/3401

Die Bewerbungsfrist endet am 10.11.2009

Zum Seitenanfang

 

Klinik für Schweine (3. Department / Universitätsklinik für Nutztiere und öffentliches Gesundheitswesen in der Veterinärmedizin)

zwei Stellen für Universitätsassistentinnen / Universitätsassistenten (B1), teilbeschäftigt mit 20 Stunden/Woche

Voraussetzung: 

abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin

Erwünscht wird:

  • umfangreicher theoretischer Hintergrund und praktische Erfahrung auf dem Gebiet der Schweinemedizin, insbesondere im Bereich der Infektionsmedizin, Labordiagnostik, Bestandsdiagnostik und Bestandsbetreuung
  • Interesse an der studentischen Ausbildung
  • gute Englischkenntnisse sowie gute EDV-Kenntnisse

Die Bewerbungsfrist endet am 05.11.2009

Zum Seitenanfang

 

Forschungsinstitut für Wildtierkunde und Ökologie

eine Stelle einer Universitätsassistentin / eines Universitätsassistenten (B1), teilbeschäftigt mit 30 Stunden/Woche

Voraussetzung: 

abgeschlossenes Doktoratsstudium der Veterinärmedizin

Erwünscht wird:

  • klinische Erfahrung im Bereich Wildtiermedizin / Conservation Medicine
  • wissenschaftliches Arbeiten
  • Erfahrungen im Schreiben wissenschaftlicher Projektanträge
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung in einem multidisziplinären Team
  • Auslandserfahrung sowie Bereitschaft zu Reisen

Aufgabenbereich: 

Veterinärmedizinische Betreuung des Tierbestandes des Forschungs-institutes sowie dessen verschiedener Projekte, selbstständiges Erarbeiten wissenschaftlicher Projektanträge im Bereich Wildtiermedizin / Conservation Medicine, Mitbetreuung von DiplomandInnen, Mitarbeit in der Lehre "Conservation Medicine".

Die Bewerbungsfrist endet am 05.11.2009

 

Zum Seitenanfang

 

Aquatische Öko-Toxikologie (1. Department für Biomedizinische Wissenschaften)

eine Stelle im Bereich des allgemeinen Universitätspersonals (I) – teilbeschäftigt mit
10 Stunden/Woche

Erwünscht wird:

ausgewiesene Erfahrung in der Betreuung von aquatischen Organismen

Aufgabenbereich:

Betreuung von aquatischen Organismen, insbesondere Reinigungsarbeiten

Die Bewerbungsfrist endet am 05.11.2009

 

 

Zum Seitenanfang

 

Mikro- und Makroanatomie / Histologie und Anatomie (2. Department für Pathobiologie)

eine Stelle im Bereich des allgemeinen Universitätspersonals (IIIb) – MTA / BTA

Voraussetzung:

Ausbildung zur Medizinisch-technischen Assistentin bzw. Biomedizinischen Analytikerin (MTA, BTA) / zum Medizinisch-technischen Assistenten / Biomedizinischen Analytiker (MTA, BTA)

Erwünscht wird:

  • Praktische Erfahrung in Molekularbiologie (DNA-, RNA-, und Proteinextraktion, PCR, Western-Blot, Immunhistochemie)
  • Kenntnisse in histologischen Methoden
  • EDV-Kenntnisse
  • Engagement und Spaß an der gemeinsamen Bewältigung von Aufgaben

Aufgabenbereich:

Molekularbiologische, morphologische und funktionelle Charakterisierung von Gebärmutter und Eileiter am Modell von Rind und Maus. Arbeitsschwerpunkt: Reproduktionsmedizin.

Kontakt:
Telefon: (0)1 25077 3400/3401

Die Bewerbungsfrist endet am 5.11.2009

 

Zum Seitenanfang

 

Mikro- und Makroanatomie / Histologie und Anatomie (2. Department für Pathobiologie)

eine Stelle im Bereich des allgemeinen Universitätspersonals (IIb) – Sekretärin / Sekretär, teilbeschäftigt mit 20 Stunden/Woche

Erwünscht wird:

  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sicherer Umgang mit den MS-Office Programmen Word und Excel
  • Engagement und Spaß an der gemeinsamen Bewältigung von Aufgaben

Aufgabenbereich:

Unterstützung in Organisation und Administration von Lehre und Forschung

Kontakt:
Telefon: (0)1 25077 3400/3401

Die Bewerbungsfrist endet am 5.11.2009

Zum Seitenanfang

 

Klinik für Wiederkäuer / Klinik für Schweine (3. Department / Universitätsklinik für Nutztiere und öffentliches Gesundheitswesen in der Veterinärmedizin)

eine Stelle im Bereich des allgemeinen Universitätspersonals (IIa) – Tierpflegerin / Tierpfleger

Voraussetzung:

Ausbildung zur Tierpflegerin / zum Tierpfleger bzw. einschlägige Vorbildung in Pflege und Haltung von Rindern, Schafen, Ziegen und Schweinen

Erwünscht wird:

  • selbständiges Arbeiten im Tag-, Schicht- und Wechseldienst
  • Bereitschaft für allgemeine Tätigkeiten
  • Vorbereitung und Mitwirkung von Operationen und Behandlung von Patienten
  • gute Umgangsformen und Teamfähigkeit

Die Bewerbungsfrist endet am 05.11.2009

Zum Seitenanfang

 

Klinik für Geflügel (3. Department / Universitätsklinik für Nutztiere und öffentliches Gesundheitswesen in der Veterinärmedizin)

eine Stelle im Bereich des allgemeinen Universitätspersonals (IIIa) – techn.Assistentin / techn.Assistent - Ersatzkraft

Voraussetzung:

Ausbildung zur/zum MTA, CTA, BTA oder ähnliche Qualifikation

Erwünscht wird: 

  • Erfahrung im Umgang mit Infektionserregern insbesondere Arbeiten auf dem Gebiet der Bakteriologie, Serologie
  • molekularbiologische Grundkenntnisse
  • Teamgeist

Die Bewerbungsfrist endet am 05.11.2009

Zum Seitenanfang

 

Bildgebende Diagnostik (4. Department/Universitätsklinik für Kleintiere und Pferde)

eine Stelle im Bereich des allgemeinen Universitätspersonals (IIa) – Ordinationsassistentin / Ordinationsassistent - Ersatzkraft, teilbeschäftigt mit 20 Stunden/Woche

Erwünscht wird:

  • vorzugsweise gelernte Ordinationsassistentin / gelernter Ordinationsassistent
  • EDV-Kenntnisse (Office, SAP)
  • gute sowie freundliche Umgangsformen
  • Genauigkeit und Flexibilität

Arbeitszeit: Mo-Fr: 9.00 - 13.00 Uhr

Die Bewerbungsfrist endet am 05.11.2009

Zum Seitenanfang

 

Studienreferat (Vizerektorat für Lehre)

eine Stelle im Bereich des allgemeinen Universitätspersonals (IIb) – Ersatzkraft

Voraussetzung:

Absolvierung einer einschlägigen Lehre bzw. Fachschule oder Reifeprüfung

Erwünscht wird: 

  • Erfahrung mit Parteienverkehr und mit Sekretariatstätigkeiten
  • EDV- und Englischkenntnisse
  • Flexibilität sowie Teamgeist

Die Bewerbungsfrist endet am 05.11.2009

Zum Seitenanfang

 

Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen und ein ausgewogenes Zahlenverhältnis zwischen den an der Universität tätigen Frauen und Männern gemäß § 41 Universitätsgesetz 2002 insbesondere beim wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei Unterrepräsentation von Frauen (weniger als 40%) werden Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die Bewerbungen sind gebührenfrei. Die BewerberInnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

Der Rektor:
Wolf-Dietrich Freiherr von Fircks

Herausgeber und Verleger: Veterinärmedizinische Universität Wien
Redaktion: Dr. Ch. Schwabl, alle 1210 Wien, Veterinärplatz 1

Zum Seitenanfang