Mitteilungsblatt der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Studienjahr 2009/2010 - Ausgegeben am 01.02.2010 -  10. Stück

 
 

29. Ausschreibung von offenen Stellen

An der Veterinärmedizinischen Universität Wien gelangen die nachfolgend angeführten Stellen zur Besetzung. Bewerbungen sind schriftlich unter Anschluss der erforderlichen Nachweise sowie des Lebenslaufes und eines Fotos an die Personalabteilung der Veterinärmedizinischen Universität Wien zu richten. Termine für Vorstellungsgespräche sind direkt mit der angegebenen Einrichtung zu vereinbaren.

 

Physiologie und Biophysik (1. Department für Biomedizinische Wissenschaften)

eine Stelle einer Universitätsassistentin/ eines Universitätsassistenten (B1), teilbeschäftigt mit 30 Stunden/Woche, befristet auf die Dauer von 3 Jahren

Voraussetzung: abgeschlossenes Diplomstudium der Biochemie oder Molekularbiologie

Erwünscht wird:

  • ausgezeichnete Kenntnisse der Methoden für die gentechnische Herstellung, Reinigung und Rekonstitution von Membrantransportproteinen
  • Erfahrungen mit immunhistochemischen, immunzytochemischen und mikroskopischen (Fluoreszenz- und Zwei-Photonenmikroskopie) Techniken

Die Bewerbungsfrist endet am 22.02.2010

Zum Seitenanfang

 

2. Department für Pathobiologie

eine Stelle im Bereich des allgemeinen Universitätspersonals (IIIb) – IT-Beauftragte/IT-Beauftragter

Voraussetzung: Absolvierung einer EDV-Fachschule oder gleichwertige Kenntnisse

Erwünscht werden:

  • sehr gute Kenntnisse von Windows-Betriebssystemen sowie von MSOffice (Word, Excel, Access)
  • hohe Lernbereitschaft und Fähigkeit eigenständig zu Arbeiten
  • Höflichkeit, Einsatzbereitschaft, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Aufgabenbereich:

  • Bedarfserhebung der IT-Geräte (Drucker, PCs, Monitore, Notebooks, dezentrale Server und Speichermedien) und Software;
  • Beschaffung der IT-Geräte unter Berücksichtigung der jeweils von der Abteilung IT-Services empfohlenen Hardware und Betriebssysteme;
  • Inbetriebnahme und Wartung der Geräte; Beziehung der entsprechenden Softwarelizenzen von der Abteilung IT-Services im Rahmen der bestehenden Softwareverträge;
  • First Level Support für alle im Zusammenhang mit der IT auftretenden Fragestellungen

Die Bewerbungsfrist endet am 22.02.2010

Zum Seitenanfang

 

Anatomie und Histologie (2. Department für Pathobiologie)

eine Stelle im Bereich des allgemeinen Universitätspersonals (IIIb) – technische Assistentin/biomedizinische Analytikerin/technischer Assistent/biomedizinischer Analytiker

Voraussetzung: Ausbildung zur Biomedizinischen Analytikerin/zum Biomedizinischen Analytiker (BTA, MTA)

Erwünscht wird:

  • Kenntnisse der histologischen Präparationsmethoden, Immunhistochemie, Zellkultur, Western Blot, PCR
  • EDV-Kenntnisse sowie Englisch
  • selbständiges, ambitioniertes Arbeiten
  • Lernbereitschaft und Teamfähigkeit

Die Bewerbungsfrist endet am 22.02.2010

Zum Seitenanfang

 

4. Department/Universitätsklinik für Kleintiere und Pferde

eine Stelle im Bereich des allgemeinen Universitätspersonals (IIIa), teilbeschäftigt mit 20 Stunden/Woche – Departmentassistentin/Departmentassistent

Voraussetzung: Reifeprüfung

Erwünscht wird:

  • ausgezeichnete Computerkenntnisse für alle Officeanwendungen, im speziellen Excel und Access
  • Verständnis für Daten und Zahlen sowie für die Prozessabläufe
  • gute Kommunikationsfähigkeiten und Teamgeist

Aufgabenbereich:

  • Datenpflege,
  • Aufbereitung von Daten (tabellarisch und grafisch),
  • Aufbereitung von Unterlagen,
  • Statistiken, Mitarbeit bei Projekten

Die Bewerbungsfrist endet am 22.02.2010

Zum Seitenanfang

 

Finanzen und operatives Controlling (Vizerektorat Ressourcen)

eine Stelle im Bereich des allgemeinen Universitätspersonals (IVa) – Mitarbeiterin/ Mitarbeiter im Controlling

Voraussetzung:

Einschlägige Ausbildung sowie Berufserfahrung im Bereich Controlling (idealerweise Abschluss eines betriebswirtschaftlichen Studiums oder Fachhochschullehrgangs)

Erwünscht wird:

  • sehr gute EDV-Kenntnisse (Excel, Access, Word)
  • Teamfähigkeit
  • Erfahrungen im SAP/R3

Aufgabenbereich:

  • Selbständiger Aufbau und laufende Weiterentwicklung einer Kostenrechnung im SAP/R3 System gemäß den Erfordernissen der Universität;
  • Mitarbeit im Bereich des Forschungsprojekt-Controllings;
  • Mitarbeit im Bereich Planung/Budgetierung/Budgetverfolgung/Berichtswesen;
  • Mitarbeit bei Einführung bzw. Weiterentwicklung eines Systems zur integrierten Finanzplanung;
  • Durchführung diverser Auswertungen

Die Bewerbungsfrist endet am 22.02.2010

Zum Seitenanfang

 

Finanzen und operatives Controlling (Vizerektorat Ressourcen)

eine Stelle im Bereich des allgemeinen Universitätspersonals (IIIb), teilbeschäftigt mit 30 Stunden/Woche mit Option auf Vollzeitbeschäftigung nach ca. 2 Jahren

Voraussetzung: Kaufmännische Ausbildung (Handelsakademie, Handelsschule, etc.)

Erwünscht wird:

  • BuchhalterInnenprüfung und/oder Praxis im Bereich der Debitorenbuchhaltung
  • Erfahrung in der Arbeit mit Buchhaltungsprogrammen (idealerweise SAP)

Aufgabenbereich:

  • Buchung und Überwachung der Forderungen für unser Tierspital;
  • Buchung von Kontoauszügen/elektronischer Kontoauszug;
  • Ablage/elektronische Archivierung der Belege; Zuordnung Zahlungseingänge;
  • Bearbeitung/Weiterleitung Debitoren-Anfragen;
  • Mahnwesen;
  • Stellvertretung im Bereich Inkasso- und gerichtliche Eintreibung von Forderungen;
  • Selbständige Erstellung der erforderlichen Auswertungen/Statistiken im Debitorenbereich

Die Bewerbungsfrist endet am 22.02.2010

Zum Seitenanfang

 

Studienreferat (Vizerektorat Lehre)

eine Stelle im Bereich des allgemeinen Universitätspersonals (IIb) - Ersatzkraft

Voraussetzung: Absolvierung einer einschlägigen Lehre bzw. Fachschule oder Reifeprüfung,

Erwünscht wird:

  • Bereitschaft zum Parteienverkehr,
  • EDV- sowie Englischkenntnisse
  • Flexibilität und Teamfähigkeit

Die Bewerbungsfrist endet am 22.02.2010

 

Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen und ein ausgewogenes Zahlenverhältnis zwischen den an der Universität tätigen Frauen und Männern gemäß § 41 Universitätsgesetz 2002 insbesondere beim wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei Unterrepräsentation von Frauen (weniger als 40%) werden Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Die Bewerbungen sind gebührenfrei. Die BewerberInnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

Der Rektor:
Wolf-Dietrich Freiherr von Fircks

Herausgeber und Verleger: Veterinärmedizinische Universität Wien
Redaktion: Dr. Ch. Schwabl, alle 1210 Wien, Veterinärplatz 1

Zum Seitenanfang