Mitteilungsblatt der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Studienjahr 2014/2015 - Ausgegeben am 14.11.2014 - 4. Stück

 
 

9. Bundes-Personalvertretungswahl 2014 – UniversitätslehrerInnen

Verlautbarung der Wahlzeiten und des Wahlortes für die Wahl des Zentralausschusses für die Universitätslehrerinnen und Universitätslehrer der Ämter der Universitäten beim Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft  im Bereich der Sprengelwahlkommission der Veterinärmedizinischen Universität Wien und Verlautbarung der Wahlvorschläge

Die Wahl in den Zentralausschuss für die Universitätslehrerinnen und Universitätslehrer der Ämter der Universitäten beim Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft  im Bereich der Sprengelwahlkommission der Veterinärmedizinischen Universität Wien findet am 26.11.2014 und 27.11.2014 jeweils in der Zeit von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr im kleinen Sitzungszimmer der Veterinärmedizinischen Universität Wien, Gebäude CA, 1. Stock, Veterinärplatz 1, 1210 Wien, statt.

Folgende Wahlvorschläge wurden vom Zentralwahlausschuss zugelassen:

ULV – DIE LISTE DER PARTEIUNABHÄNGIGEN VERTRETUNG ALLER UNIVERSITÄTSLEHRER/INNEN
Kurzbezeichnung: ULV
KandidatInnenliste ULV (PDF, 125 KB)
 [Link 5]

LKU – LISTE KRITISCHE UNIVERSITÄT, FSG UND UNABHÄNGIGE
Kurzbezeichnung: LKU
KandidatInnenliste LKU (PDF, 58 KB)
 [Link 6]

Der Vorsitzenden der Sprengelwahlkommission:
Ass.-Prof. Dr. Gerhard Loupal

 

10. Ausschreibung der Vetmeduni Success Stipendien

Die Veterinärmedizinische Universität Wien schreibt 4 Stipendien für DoktorandInnen zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses wie folgt aus:

Für das Rektorat:
Dr. Sonja Hammerschmid

 

11. Ausschreibung einer Professur für Bildgebende Diagnostik gemäß § 98 UG an der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Die Vetmeduni Vienna arbeitet in Lehre, in der Forschung und in ihren Dienst­leistungs­angeboten an der Sicherstellung der Tiergesundheit. Wir verstehen diese Aufgabe als Beitrag zur Gesundheit des Menschen und seiner tierischen Begleiter sowie zur Produktion gesunder Nahrungsmittel.

Am Department für Kleintiere und Pferde der Veterinär­medizinischen Universität Wien ist die

Professur für Bildgebende Diagnostik gemäß § 98 UG 2002

zu besetzen.

Aufgabengebiet:

Die Veterinärmedizinische Universität Wien ist ein dynamischer Campus, der viele Entfaltungsmöglichkeiten eröffnet. Er wurde in den letzten internationalen Lehr- und Forschungsevaluierungen sehr positiv bewertet.

Der Tätigkeitsbereich der zukünftigen Stelleninhaberin/des zukünftigen Stellenin-habers umfasst Lehre, Dienstleistung, Forschung und postgraduale Weiterbildung im Bereich aller modernen bildgebenden Verfahren, wie Röntgen, Ultraschall, Computertomographie, Magnetresonanztomographie und Szintigraphie. Die Weiterentwicklung des Faches auf hohem qualitativem Niveau soll durch Anwendung von Geräten am Stand der neuesten Technologie unterstützt werden.

Die Bildgebende Diagnostik ist ein zentraler, integrativer Bereich im Rahmen des Tierspitals. Die zu erbringenden diagnostischen Leistungen erstrecken sich auf alle Tierarten; Interesse an onkologischen Fragestellungen ist von Vorteil. Die besondere internationale Sichtbarkeit der Bewerberin/des Bewerbers in Klinik und Forschung ist Voraussetzung für die Bewerbung. Die Einführung einer Residency-Ausbildung im Rahmen des European College of Veterinary Diagnostic Imaging (ECVDI) ist angestrebt.

In der Lehre koordiniert und übernimmt die erfolgreiche Kandidatin/ der erfolgreiche Kandidat Ausbildung sowohl im Diplomstudium Veterinärmedizin wie auch im Vertiefungsmodul und in den weiteren Studiengängen der Vetmeduni Vienna.

Anstellungserfordernisse:

a)  Diplomate des European College of Veterinary Diagnostic Imaging (ECVDI) oder des American College of Veterinary Radiology (ACVR)
b) Habilitation bzw. gleichzuhaltende Eignung
c)  Managementerfahrung sowie Erfahrung in Führung und Förderung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
d)  Nachweis der Einbindung in die internationale Forschung und im Einwerben von Drittmitteln
e)  Erfahrungen in der Lehre und pädagogische Eignung

Erwünscht

  • Facheinschlägige Auslandserfahrung
  • Erfahrungen in der Ausbildung von Residents

Von Bewerberinnen/Bewerbern aus nichtdeutschsprachigen Ländern wird – im Falle einer Berufung – erwartet, dass sie sich innerhalb eines angemessenen Zeitraumes ausreichend Kenntnisse der deutschen Sprache aneignen.

Mindestentgelt

Der/Die Universitätsprofessor/in wird in einem unbefristeten Arbeits­verhältnis angestellt und ist in die Verwendungsgruppe A1 des Kollektivvertrages für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten eingereiht. Eine Überzahlung des kollektiv­vertraglichen monatlichen Mindestentgelts (€ 4697,80) kann im Rahmen der Berufungsverhandlungen vereinbart werden.

Die Vetmeduni Vienna strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen und ein ausgewogenes Zahlenverhältnis zwischen den an der Universität tätigen Frauen und Männern gemäß § 41 Universitätsgesetz 2002 insbesondere beim wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei Unterrepräsentation von Frauen (weniger als 50 %) werden Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Schriftliche Bewerbungen sind in englischer Sprache mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Publikationsverzeichnis, Zusammenfassung der bisherigen Forschungs- und Lehrtätigkeit, Darstellung der bisherigen Erfahrungen im Bereich Organisation, Management und Führungsaufgaben, die nach Einschätzung des Bewerbers/der Bewerberin drei besten Publikationen) bis spätestens 23.01.2015 zu richten an: Büro des Senates der Veterinärmedizinischen Universität Wien, Veterinärplatz 1, 1210 Wien (oder E-Mail an Senat senden [Link 9]).

Die Präsentationen und Interviews finden voraussichtlich in der 18. Kalenderwoche 2015 statt.

Die Vetmeduni Vienna ist stolze Trägerin des Zertifikats „berufundfamilie“, daher freuen wir uns über Bewerbungen von Personen mit Familienkompetenz. Ebenso sind uns Bewerbungen von Menschen mit besonderen Bedürfnissen willkommen.

Die Rektorin:
Dr. Sonja Hammerschmid

 

12. Ausschreibung von offenen Stellen

An der Veterinärmedizinischen Universität Wien gelangen die nachfolgend angeführten Stellen zur Besetzung. Bewerbungen sind schriftlich unter Anschluss der erforderlichen Nachweise sowie des Lebenslaufes und eines Fotos an die Personalabteilung der Veterinärmedizinischen Universität Wien zu richten. Termine für Vorstellungsgespräche sind direkt mit der angegebenen Einrichtung zu vereinbaren.

 

UniverstitätsassistentIn - Anästhesiologie und perioperative Intensivmedizin

  • Einstufung: B1
  • Beschäftigungsausmaß: 20 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: befristete Karenzvertretung
  • Bewerbungsfrist: 07.12.2014

Details zur Stellenausschreibung UniverstitätsassistentIn - Anästhesiologie und perioperative Intensivmedizin [Link 10]

 

UniversitätsassistentIn - Pferdechirurgie

  • Einstufung: B1
  • Beschäftigungsausmaß: 10 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: befristete Karenzvertretung
  • Bewerbungsfrist: 07.12.2014

Details zur Stellenausschreibung UniversitätsassistentIn - Pferdechirurgie [Link 11]

 

UniversitätsassistentIn - Institut für Labortierkunde

  • Einstufung: B1 bzw. Postdoc/B1
  • Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: 3 Jahre mit Option auf Verlängerung
  • Bewerbungsfrist: 07.12.2014

Details zur Stellenausschreibung UniversitätsassistentIn - Institut für Labortierkunde [Link 12]

 

Technische/r AssistentIn - Klinik für Schweine

  • Einstufung: IIIb
  • Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: unbefristet
  • Bewerbungsfrist: 05.12.2014

Details zur Stellenausschreibung Technische/r AssistentIn - Klinik für Schweine [Link 13]

 

Ordinationsfachkraft (TierpflegerIn) - Interne Medizin Kleintiere

  • Einstufung: I/IIa
  • Beschäftigungsausmaß: 20 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: befristete Karenzvertretung
  • Bewerbungsfrist: 05.12.2014

Details zur Stellenausschreibung Ordinationsfachkraft (TierpflegerIn) - Interne Medizin Kleintiere [Link 14]

 

Chemisch-technische/r AssistentIn - Physiologie, Pathophysiologie und Experimentelle Endokrinologie

  • Einstufung: IIIa/IIIb
  • Beschäftigungsausmaß: 20 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: befristete Ersatzkraft
  • Bewerbungsfrist: 05.12.2014

Details zur Stellenausschreibung Chemisch-technische/r AssistentIn - Physiologie, Pathophysiologie und Experimentelle Endokrinologie [Link 15]

 

Technische/r AssistentIn (BTA, CTA, MTA, VMTA) - Institut für Virologie

  • Einstufung: IIIa/IIIb
  • Beschäftigungsausmaß: 30 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: unbefristet
  • Bewerbungsfrist: 05.12.2014

Details zur Stellenausschreibung Technische/r AssistentIn (BTA, CTA, MTA, VMTA) - Institut für Virologie [Link 16]

 

Pharmazeutisch-kaufmännische/r AssistentIn (PKA) - Anstaltsapotheke

  • Einstufung: IIb
  • Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: unbefristet
  • Bewerbungsfrist: 14.12.2014

Details zur Stellenausschreibung Pharmazeutisch-kaufmännische/r AssistentIn (PKA) - Anstaltsapotheke [Link 17]

 

DebitorenbuchhalterIn - Finanzabteilung

  • Einstufung: IIIa
  • Beschäftigungsausmaß: 20 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: befristete Karenzvertretung
  • Bewerbungsfrist: 05.12.2014

Details zur Stellenausschreibung DebitorenbuchhalterIn - Finanzabteilung [Link 18]

 

Die Rektorin: Dr. Sonja Hammerschmid

Herausgeber und Verleger: Veterinärmedizinische Universität Wien
Redaktion: Dr. Christian Schwabl, alle 1210 Wien, Veterinärplatz 1