Mitteilungsblatt der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Studienjahr 2015/2016 - Ausgegeben am 19.05.2016 - 26. Stück

 
 

61. Einteilung des Studienjahres 2016/2017 und Fristen

Der Senat hat gemäß § 52 UG die nachstehende Einteilung des Studienjahres 2016/17 beschlossen und nach Anhörung des Senats hat das Rektorat gemäß § 61 UG die Zulassungsfristen für das Studienjahr 2016/17 wie folgt festgelegt:

Wintersemester (WS)

  • Allgemeine Zulassungsfrist: 17.08.2016 – 09.10.2016
  • Nachfrist (erhöhter Studienbeitrag): 10.10.2016 – 30.11.2016
  • Semester- und Vorlesungsbeginn: 01.10.2016
  • Weihnachtsferien: 23.12.2016 – 08.01.2017
  • Semesterferien: 01.02.2017 – 28.02.2017
  • Zusätzliche Lehrveranstaltungs- und Prüfungszeit: 01.02.2017 – 28.02.2017

Sommersemester (SS)

  • Allgemeine Zulassungsfrist: 01.02.2017 – 05.03.2017
  • Nachfrist (erhöhter Studienbeitrag): 06.03.2017 – 30.04.2017
  • Semester- und Vorlesungsbeginn: 01.03.2017
  • Osterferien: 10.04.2017 - 17.04.2017
  • Pfingstmontag (vorlesungs- & übungsfrei): 05.06.2017
  • Hauptferien: 01.07.2017 – 30.09.2017
  • Zusätzliche Lehrveranstaltungs- und Prüfungszeit: 01.07.2017 – 21.07.2017
  • Zusätzliche Lehrveranstaltungs- und Prüfungszeit: 31.07.2017 - 30.09.2017

Die Vorsitzende des Senats:
Univ.-Prof. Dr. Anja Joachim 

Für das Rektorat:
Ao. Univ.-Prof. Dr. Petra Winter

 

62. Rücktritt der Rektorin der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Die Rektorin der Veterinärmedizinischen Universität Wien, Dr. Sonja Hammerschmid, ist am 17.05.2016 von der Funktion der Rektorin zurückgetreten. Gemäß der Geschäftsordnung des Rektorats übernimmt die Vizerektorin für Lehre und klinische Veterinärmedizin, Ao.Univ.Prof. Dr. Petra Winter, die Vertretung der Rektorin oder des Rektors.

Für das Rektorat:
Ao. Univ.-Prof. Dr. Petra Winter

 

63. Erledigung von Personalangelegenheiten durch den Vizerektor für Ressourcen

Die Vizerektorin für Lehre und klinische Veterinärmedizin, Ao. Univ.-Prof. Dr. Petra Winter, gemäß der Geschäftsordnung des Rektorats der Veterinärmedizinischen Universität Wien aufgrund des Rücktritts der Rektorin als Vertreterin der Rektorin oder des Rektors für die Personalangelegenheiten zuständig, bevollmächtigt weiterhin den Vizerektor für Ressourcen, Herrn Vizerektor Mag. Christian Mathes, mit der Vertretung in den folgenden im § 23 (1) UG 2002 und in der Geschäftsordnung des Rektorats aufgezählten Aufgaben:

  1. Leitung des Amts der Universität
  2. Ausübung der Funktion des obersten Vorgesetzten des gesamten Universitätspersonals
  3. Abschluss von Arbeits- und Werkverträgen

Die Vizerektorin für Lehre und klinische Veterinärmedizin:
Ao. Univ.-Prof. Dr. Petra Winter

 

 

Herausgeber und Verleger: Veterinärmedizinische Universität Wien
Redaktion: Dr. Christian Schwabl, alle 1210 Wien, Veterinärplatz 1