Mitteilungsblatt der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Studienjahr 2008/2009 - Ausgegeben am 01.07.2009 -  26. Stück

 
 

66. Ergebnis der Wahl der Vertreter der Universitätsprofessorinnen und Universitätsprofessoren im Senat für die Funktionsperiode WS 2009/2010 bis SS 2012

Bei der Wahl der Vertreter der Universitätsprofessorinnen und Universitätsprofessoren im Senat für die Funktionsperiode  WS 2009/2010 bis SS 2012  wurden folgende Universitätsprofessorinnen und Universitätsprofessoren gewählt: 

Mitglied

Ersatzmitglied

O.Univ.Prof. Dr. Walter Arnold

Univ.Prof. Dr. Christian Walzer

Univ.Prof. Dr. Manfred Gemeiner

Univ.Prof. DDr. Reinhold Erben

Univ.Prof. Dr. Michael Hess

Univ.Prof. Dr. Mathias Ritzmann

Univ.Prof. Dr. Anja Joachim

Univ.Prof. Dr. Peter Schmidt

O.Univ.Prof. Dr. Mathias Müller

Univ.Prof. Dr. Thomas Rülicke

Univ.Prof. Dr. Armin Saalmüller

Univ.Prof. Dr. Christine Hohenadl

Univ.Prof. Dr. Christian Schlötterer

O.Univ.Prof. Dr. Gottfried Brem

O.Univ.Prof. Dr. Christian Stanek

O.Univ.Prof. Dr. Chlodwig Franz

O.Univ.Prof. Dr. Johann Thalhammer

Univ.Prof. Dr. Yves Moens

Univ.Prof. Dr. Rene Van den Hoven

Univ.Prof. Dr. Ivo Schmerold

Univ.Prof. Dr. Martin Wagner

Univ.Prof. Dr. Josef Köfer

Univ.Prof. Dr. Astrid Rijkenhuizen

O.Univ.Prof. Dr. Jörg Aurich

Univ.Prof. Dr. Monika Ehling-Schulz

O.Univ.Prof. Dr. Josef Troxler

 

Die Vorsitzende der Wahlkommission:
O.Univ.Prof. Dr. Elisabeth Mayrhofer

Zum Seitenanfang

 

67. Ergebnis der Wahl der Vertreter der Universitätsdozentinnen und Universitätsdozenten sowie der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Forschungs- und Lehrbetrieb im Senat für die Funktionsperiode WS 2009/2010 bis SS 2012

Bei der Wahl der Vertreter der Universitätsdozentinnen und Universitätsdozenten sowie der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Forschungs- und Lehrbetrieb im Senat für die Funktionsperiode WS 2009/2010 bis SS 2012  wurden folgende Personen gewählt:

Mitglieder:

Ao.Univ.Prof. Dr Heinz Hans Florian Buchner
Dr. Sabine Hammer
Ao.Univ.Prof. Dr. Dieter Klein
Dr. Maximilian Pagitz

Ersatzmitglieder:

Ao.Univ.Prof. Dr. Barbara Nell
Ao.Univ.Prof. Dr. Norbert Nowotny
Ao.Univ.Prof. Dr. Günther Schauberger
Dr. Michael Willmann

Der Vorsitzende der Wahlkommission:
Ass.Prof. Dr. Gerhard Loupal

Zum Seitenanfang

 

68. Ergebnis der Wahl der Vertreterin/ des Vertreters des allgemeinen Universitätspersonals im Senat für die Funktionsperiode WS 2009/2010 bis SS 2012

Bei der Wahl der Vertreterin/des  Vertreters des allgemeinen Universitätspersonals im Senat für die Funktionsperiode WS 2009/2010 bis SS 2012  wurde
Herr Kurt Wimmer zum Mitglied
und Herr Dr. Josef Jahn, Frau Christine Glatzer und Frau Alexandra Kuchar zu Ersatzmitgliedern gewählt.

Der Vorsitzende der Wahlkommission:
Dr. Josef Jahn

 

69. Ergebnis der Wahl der Vorsitzenden/des Vorsitzenden des Senats für die Funktionsperiode WS 2009/2010 bis SS 2012

Bei der am 29.6.2009 durchgeführten Wahl der Vorsitzenden/des Vorsitzenden des Senats der Veterinärmedizinischen Universität Wien für die nächste Funktionsperiode wurde
Univ.Prof. Dr. Manfred Gemeiner zum Vorsitzenden des Senates,
Ao.Univ.Prof. Dr. Florian Buchner zum 1. Stellvertreter des Vorsitzenden und
Univ.Prof. Dr. Anja Joachim zur 2. Stellvertreterin des Vorsitzenden gewählt.

Der Vorsitzende des Senats:
Univ.Prof. Dr. Manfred Gemeiner

 

70. Änderung und Neuverlautbarung der internen Richtlinien der Veterinärmedizinischen Universität Wien zur Erstellung sowie Einreichung einer Habilitationsschrift

Die internen Richtlinien der Veterinärmedizinischen Universität Wien zur Erstellung sowie Einreichung einer Habilitationsschrift werden neu verlautbart.

Habilitationsrichtlinie 2009 [Link 9] (PDF, 206 kb)

Der Vorsitzende des Senats:
Univ.Prof. Dr. Manfred Gemeiner

Zum Seitenanfang

 

71. Kommission der „Österreichischen Agentur für wissenschaftliche Integrität“

Nach Gründung der „Österreichischen Agentur für wissenschaftliche Integrität“ ist nunmehr auch die ausführende Kommission für wissenschaftliche Integrität konstituiert worden. Diese Kommission übernimmt für ganz Österreich die Aufgaben, die bisher an den einzelnen Universitäten die dort entsprechend gebildeten Kommissionen wahrgenommen haben. Die dankenswerter Weise von den Ombudspersonen im Hause, bei uns Frau Prof. Dr. Joachim und Herr Prof. Dr. Schmidt, wahrgenommene Ansprech- und Vorkehrungsfunktion, bleibt jedoch weiter erhalten, damit im Hause leicht lösbare Fälle nicht unnötiger Weise diesen internationalen ExpertInnen vorgelegt werden.

Vorsitzende der Kommission ist Frau Prof. Dr. Ulrike Beisiegel, zuständig auch für den Bereich Lebenswissenschaften, Institut für Biochemie und Molekularbiologie II, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Universität Hamburg.

Die weiteren Mitglieder:

  • Geisteswissenschaften: Prof. Dr. Pieter C. Emmer
    Department of History, University of Leiden
  • Sozialwissenschaften: Prof. Dr. Peter Weingart
    Institut für Wissenschafts- und Technikforschung, Universität Bielefeld
  • Natur- und Technikwissenschaften: Prof. Dr. Gerhard Wegner
    Direktor am Max-Planck-Institut für Polymerforschung Mainz
  • Rechtswissenschaften: Prof. Dr. Robert Rebhahn
    Institut für Arbeits- und Sozialrecht, Universität Wien
  • Medizin: Prof. Dr. Paul Kleihues
    Department of Pathology, University Hospital Zürich

Der Rektor:
Wolf-Dietrich Freiherr von Fircks

 

72. Verleihung von Lehrbefugnissen

Frau Dr. Christine Hinterhofer wurde mit 18.5.2009 die Lehrbefugnis für das Fach "Orthopädie bei Huf- und Klauentieren" verliehen.

Frau Dr. Sonja Franz wurde mit 15.6.2009 die Lehrbefugnis für das Fach "Wiederkäuermedizin (Schwerpunkt Interne Medizin)" verliehen.

Der Rektor:
Wolf-Dietrich Freiherr von Fircks

 

73. Ausschreibung von offenen Stellen

An der Veterinärmedizinischen Universität Wien gelangen die nachfolgend angeführte Stellen zur Besetzung. Bewerbungen sind schriftlich unter Anschluss der erforderlichen Nachweise sowie des Lebenslaufes und eines Fotos an die Personalabteilung der Veterinärmedizinischen Universität Wien zu richten. Termine für Vorstellungsgespräche sind direkt mit der angegebenen Einrichtung zu  vereinbaren.

 

Milchhygiene (3. Department/Universitätsklinik für Nutztiere und öffentliches Gesundheitswesen in der Veterinärmedizin)

eine Stelle im Bereich des allgemeinen Universitätspersonals (Angestellte/Angestellter – BTA/MTA)

Voraussetzung:

Ausbildung zur Biomedizinischen Analytikerin/zum Biomedizinischen Analytiker (BTA/MTA) bzw. vergleichbare Ausbildung und/oder Fähigkeiten

Erwünscht wird:

Interesse bzw. Erfahrung mit der Betreuung von einfachen Computernetzwerken und Datenbanken (Filemaker)

Aufgabengebiet:

Selbständige Mitarbeit an Forschungsprojekten in den mikrobiologisch-molekularbiologischen Arbeitsgruppen

Kontakt:

Telefon: (0)1/25077-3501

Die Bewerbungsfrist endet am 22.07.2009

Zum Seitenanfang

 

Bildgebende Diagnostik (4. Department/Universitätsklinik für Kleintiere und Pferde)

eine Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (Angestellte/Angestellter), teilbeschäftigt mit 30 Stunden pro Woche

Voraussetzung:

abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin

Erwünscht wird:

  • Erfahrung in der Mehrzahl der Bildgebenden Verfahren (Röntgen, Ultraschall, Computertomographie, Magnetresonanztomographie, Szintigraphie) bei Kleintieren, Pferden, Heimtieren, Exoten und Nutztieren
  • Residency-Ausbildung

Kontakt:

Telefon: (0)1/25077-5701

Die Bewerbungsfrist endet am 22.07.2009

Zum Seitenanfang

 

Interne Medizin Kleintiere/Klinik für Kleintiere (4. Department/Universitätsklinik für Kleintiere und Pferde)

eine Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (Angestellte/Angestellter) - Ersatzkraft

Voraussetzung:

abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin

Erwünscht wird:

  • Erfahrung in Kleintiermedizin und Lehre
  • im Rahmen der Anstellung sind Nacht- und Wochenenddienste zu absolvieren
  • kollegiales Verhalten
  • ehestmöglicher Dienstantritt

Kontakt:

Telefon: (0)1/25077-5101

Die Bewerbungsfrist endet am 22.07.2009

Zum Seitenanfang

 

Klinik für Kleintiere (4. Department/Universitätsklinik für Kleintiere und Pferde)

An der Klinik für Kleintiere wird eine studentische Qualifizierungsstelle für den Bereich Interne vergeben.

Voraussetzung:

Studierende des Diplom- oder Doktoratsstudiums Veterinärmedizin
klinische Propädeutik positiv absolviert, nachgewiesene Tollwutschutzimpfung

Erwünscht wird:

  • positive Absolvierung der Klinischen Übungen
  • erfolgreicher Besuch relevanter Lehrveranstaltungen (belegt durch Sammelzeugnis).

Aufgaben:

Betreuung und Versorgung der stationären Patienten an den Kliniken im Nacht- und Wochenenddienst unter Anleitung der diensthabenden AssistentInnen.

Beschäftigungsausmaß max. 79 Stunden monatlich bei einer Entlohnung von max. € 316,- pro Monat für den Zeitraum 01.09.2009 bis 30.09.2009.

Die Bewerbungsfrist endet am 22.07.2009

Zum Seitenanfang

 

Internship Reproduktionsmedizin und Biotechnologie der Tierproduktion

An der Sektion Geburtshilfe, Gynäkologie und Andrologie und an der der Besamungs- und ET-Station der Veterinärmedizinischen Universität Wien (Department für Kleintiere und Pferde) ist zum 1.10.2009 eine Ausbildungsstelle im Rahmen des Internship-Programms Reproduktionsmedizin und Biotechnologie der Tierproduktion für die Dauer von 12 Monaten zu besetzen. 

Voraussetzungen:

Abschluss des Diplomstudiums Veterinärmedizin an der Vetmeduni Vienna oder eines gleichwertigen Studiums im Ausland. Ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache.

Zielsetzung:

Erweiterung der Basiskenntnisse und Fertigkeiten in der klinischen und laborgestützten Reproduktionsmedizin bei Pferden, Kleintieren und Nutztieren.

Inhalte:

Ausbildung in den verschiedenen Arbeitsbereichen der Sektion Geburtshilfe, Gynäkologie und Andrologie, der Besamungs- und Embryotransferstation sowie am Graf-Lehndorff-Institut für Pferdewissenschaften.

Kosten:

Studiengebühren von € 726,72; zugleich Dienstvertrag über € 1.199,10 monatlich (14 x).

Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten der Besamungs- und Embryotransferstation [Link 10] .

Die Bewerbungsfrist endet am 22.07.2009

Internship in Animal Reproduction and Breeding Technologies

The Section for Obstetrics, Gynaecology and Andrology and the Centre for Artifical Insemination and Embryo Transfer of the Vienna University for Veterinary Science offers a 12-month Internship in Animal Reproduction and Breeding Technologies starting on 1 October 2009.

Requirements:

Graduation in veterinary medicine from the Vienna University of Veterinary Sciences or an approved veterinary school in another country. Working knowledge of the German language is required.

Aims of the programme:

Improvement of basic knowledge and skills in clinical and laboratory reproduction medicine of horses, small animals and food-producing animals.

Training:

Interns will rotate between the different units of the Clinic for Obstetrics, Gynaecology and Andrology, the Centre for Artificial Insemination and Embryo Transfer and the Graf Lehndorff Institute for Equine Science.

Costs:

Tuiton fee of € 726,72; Interns will receive a monthly payment of  € 1.199,10 (14 x).
Additional Information [Link ]

Kontakt:

Telefon: (0)1/25077-5401

 

Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen und ein ausgewogenes Zahlenverhältnis zwischen den an der Universität tätigen Frauen und Männern gemäß § 41 Universitätsgesetz 2002 insbesondere beim wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei Unterrepräsentation von Frauen (weniger als 40%) werden Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die Bewerbungen sind gebührenfrei. Die Bewerber/innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

Der Rektor:
Wolf-Dietrich Freiherr von Fircks

Herausgeber und Verleger: Veterinärmedizinische Universität Wien
Redaktion: Dr. Ch. Schwabl, alle 1210 Wien, Veterinärplatz 1

Zum Seitenanfang