News

 

Neue Erkenntnisse können Stammzelltherapie bei Pferden nachhaltig verbessern

Die Stammzelltherapie wird bei Pferden seit vielen Jahren bei Sehnen- oder Gelenksproblemen angewendet. Bislang mussten Stammzellen dafür zumeist...

(Web-Redaktion am 13.12.2017)

Lesen Sie mehr zu: Neue Erkenntnisse können Stammzelltherapie bei Pferden nachhaltig verbessern

Erdwärmetauscher schützt Nutztiere im Stall vor Klimawandel am besten

Der Klimawandel wirkt sich ohne Maßnahmen negativ auf die Schweine- und Geflügelhaltung aus. Neben dem Wohlbefinden und der Gesundheit sind auch die...

(Web-Redaktion am 24.11.2017)

Lesen Sie mehr zu: Erdwärmetauscher schützt Nutztiere im Stall vor Klimawandel am besten

Weltantibiotikawoche 2017: Studie bestätigt sparsamen Einsatz von Antibiotika bei Milchkühen

Österreichs TierärztInnen sind im europaweiten und internationalen Vergleich sparsam beim Einsatz von Antibiotika bei erkrankten Nutztieren, vor allem...

(Web-Redaktion am 16.11.2017)

Lesen Sie mehr zu: Weltantibiotikawoche 2017: Studie bestätigt sparsamen Einsatz von Antibiotika bei Milchkühen

Der Wildesel kehrt zurück in die Steppen Kasachstans

Zum ersten Mal in mehr als einem Jahrhundert durchstreifen Kulane - oder asiatische Wildeesel - jetzt die zentralen Steppen von Kasachstan....

(Web-Redaktion am 14.11.2017)

Lesen Sie mehr zu: Der Wildesel kehrt zurück in die Steppen Kasachstans

Stammzellen sind nicht direkte Akteure der Knorpelregeneration, sondern „nur“ Regisseure

Die Stammzellentherapie hat großes Potential für die Heilung von Knorpelschäden. Bislang war jedoch unklar ob die Stammzellen selbst für die...

(Web-Redaktion am 31.10.2017)

Lesen Sie mehr zu: Stammzellen sind nicht direkte Akteure der Knorpelregeneration, sondern „nur“ Regisseure