News

 

Vetmeduni Vienna Top-3 der nationalen, familienfreundlichsten, öffentlichen Betriebe

Bei der Verleihung des Staatspreises „Familie&Beruf“ wurde die Veterinärmedizinische Universität Wien gestern, am 12. Juni 2018, bei der zweiten...

(Web-Redaktion am 13.06.2018)

Lesen Sie mehr zu: Vetmeduni Vienna Top-3 der nationalen, familienfreundlichsten, öffentlichen Betriebe

Staffellauf für internationale Ausbildung: Neues European College für veterinärmedizinische Sportmedizin und Rehabilitation

In der Veterinärmedizin ermöglichen unterschiedliche European Colleges die Ausbildung zu international anerkannten FachtierärztInnen, den Diplomates....

(Web-Redaktion am 07.06.2018)

Lesen Sie mehr zu: Staffellauf für internationale Ausbildung: Neues European College für veterinärmedizinische Sportmedizin und Rehabilitation

Immunglobulin E als vielversprechende neue Form der Immuntherapie gegen Krebs-Tumoren

Richten sich Immunglobuline E (IgE) gegen eigentlich harmlose Antigene wie Pollen, kann eine allergische Reaktion erfolgen. Ursprünglich sind diese...

(Web-Redaktion am 05.06.2018)

Lesen Sie mehr zu: Immunglobulin E als vielversprechende neue Form der Immuntherapie gegen Krebs-Tumoren

Veterinärmedizinische und Pharmazeutische Universität Košice zeichnet Lebensmittelexperten Peter Paulsen mit Ehrenmedaille aus

Peter Paulsen wurde am 17. Mai 2018 für sein langjähriges Engagement in Kooperationen im Bereich Lebensmittelhygiene von der Universität Košice mit...

(Web-Redaktion am 04.06.2018)

Lesen Sie mehr zu: Veterinärmedizinische und Pharmazeutische Universität Košice zeichnet Lebensmittelexperten Peter Paulsen mit Ehrenmedaille aus

Blei im Milchpulver? Gefährliches Schwermetall in Markenbabynahrung, afrikanische Schwarzmarktprodukte dagegen „bleifrei“

Weltmilch- und Internationaler Kindertag: Milchpulver ist eine wichtige Nahrungsquelle vieler afrikanischer Kleinkinder und Ersatz für die Muttermilch...

(Web-Redaktion am 01.06.2018)

Lesen Sie mehr zu: Blei im Milchpulver? Gefährliches Schwermetall in Markenbabynahrung, afrikanische Schwarzmarktprodukte dagegen „bleifrei“