Presseinformation vom 22.04.2010

29. Mai 2010: Tag der offenen Tür an der Vetmeduni Vienna

Am 29. Mai 2010 lädt die Veterinärmedizinische Universität Wien (Vetmeduni Vienna) von 10-17 Uhr zu ihrem beliebten „Tag der offenen Tür“ ein. Am Standort in Wien Floridsdorf (21. Bezirk) präsentiert sich die Tiermedizin mit den verschiedenen Instituten und dem Tierspital sowie den vielfältigen Lehr- und Ausbildungsangebot.

Alle 2 Jahre ist es soweit, dass die Vetmeduni Vienna ihren Campus öffnet und Besucher Einblick bekommen in Bereiche, die normalerweise nicht öffentlich zugänglich sind. Der Blick hinter die Kulissen der Universität und des angeschlossenen Tierspitals lockt bei jedem Tag der offenen Tür tausende interessierte Familien, Tierbesitzer und Tierliebhaber sowie veterinärmedizinisch interessierte Personen. Der Themenbogen spannt sich von der Gesundheitsvorsorge bei Tieren über den richtigen Umgang mit kranken Tieren bis hin zu den Besonderheiten einzelner Tierarten.

Vom Futtermittel bis zum Lebensmittel oder „from stable to table“

In diesem Jahr legt die Universität einen der Präsentationsschwerpunkte auf das Thema Lebensmittel; ein Bereich der Veterinärmedizin, der durch die erst jüngst aufgetretene Problematik mit Listerien im Käse die breite Öffentlichkeit betraf. Dazu wird anhand von Fachinformationen aus den Instituten für Milchhygiene und Fleischhygiene die ganze Lebensmittelkette „from farm to fork“ nachvollzogen. Stündliche Führungen über den Campus ergänzen diesen Fokus. Zu den weiteren Schwerpunkten zählen die Präsentation einzelner Kliniken des Tierspitals sowie die Möglichkeit zum Mikroskopieren für groß und klein.

Zu den Programmhighlights 2010 zählen:

  • Führungen durch das Tierspital und über den Campus
  • Studieninformation
  • Mikroskopierinsel
  • Kinderprogramm
  • Kulinarisches

Wann und Wo

Samstag, 29. Mai 2010, 9-17 Uhr
Veterinärmedizinische Universität Wien
1210 Wien, Veterinärplatz 1

Anreisemöglichkeiten:

Da es wenige Parkplätze in der Umgebung der Universität gibt empfehlen wir auf die öffentlichen Verkehrsmittel umzusteigen:
U1, Straßenbahnlinie 26, Station Josef-Baumann-Gasse oder Buslinie 27A, Station Veterinärplatz
U6, Straßenbahnlinie 26, Station Josef-Baumann-Gasse

Weitere Informationen finden Sie auch online [Link 1]

 

Rückfragehinweis

Mag. Evelyn Lengauer

Public Relations

Veterinärmedizinische Universität Wien
T +43 1 25077-1105

E-Mail an Evelyn Lengauer senden [Link 2]


 

Ergänzende Infos

Bild Mikroskopieren (Vetmeduni Vienna)
Pressefoto TdoT [Link 3]
Flyer zum Tag der offenen Tür 2010
 [Link 4]

Druckoptimiertes Foto [Link 5] (jpg, 2 mb)

Flyer [Link 6]  (jpg, 2 mb)