Presseinformationen 2017

Heuschrecke, Zikade, Käfer und Co. am Teller: neue Leitlinie für essbare Insekten des BMGF gemeinsam mit Vetmeduni Vienna [Link 1]
Presseinformation 19.04.2017
Du siehst etwas, was ich nicht seh – Hunde können die Perspektive des Menschen einnehmen [Link 2]
Presseinformation 07.04.2017
Marderhund ist akuteres Risiko als Überträger heimischer Parasiten als Waschbär [Link 3]
Presseinformation 05.04.2017
10. Juni: Tag der offenen Tür der Vetmeduni Vienna [Link 4]
Presseinformation 07.04.2017
Neu: Zentrale Anlaufstation für kranke und verletze Kleintiere und zur Ausbildung Studierender an der Vetmeduni Vienna [Link 5]
Presseinformation 23.03.2017
Lachen ist auch beim Bergpapagei ansteckend [Link 6]
Presseinformation 20.03.2017
Start: Kompetenzzentrum FFoQSI in Tulln eröffnet [Link 7]
Presseinformation 16.03.2017
Gestresste Meeresvogeleltern haben nur sich selbst im Kopf [Link 8]
Presseinformation 10.03.2017
Nach Gebietseroberungen werden männliche Pfeilgiftfrösche zu Kannibalen [Link 9]
Presseinformation 28.02.2017
Zellstoffwechsel begünstigt Tumorwachstum [Link 10]
Presseinformation 20.02.2017
Aufbruch von Zugvögeln nach einem Zwischenstopp ist hormongesteuert [Link 11]
Presseinformation 06.02.2017
Wirkstoff Salicylsäure fördert Besiedlung der Nase durch Staphylococcus aureus [Link 12]
Presseinformation 03.02.2017
Qualitätssicheres und transparentes Prüfen der „Digital Natives“ [Link 13]
Presseinformation 31.01.2017
„Dir geb ich glatt ein Leckerli“ – Hunde spendieren auch in komplexen Situationen Futter [Link 14]
Presseinformation 27.01.2017
Startschuss für länderübergreifendes Exzellenzzentrum für Geflügelernährung und - gesundheit [Link 15]
Presseinformation 20.01.2017
„Bring es wieder“, aber mit Maß und Ziel – Apportieren belastet die Vorderbeine von Hunden [Link 16]
Presseinformation 18.01.2017
Atypisches Pestivirus ist auch in Österreich mit dem Auftreten von Ferkelzittern assoziiert [Link 17]
Presseinformation 13.01.2017
Dauerhafte Winterstarre „konserviert“ den Feuersalamander und sein Kurzzeitgedächtnis [Link 18]
Presseinformation 11.01.2017
 
 
 

Wissenschaftskommunikation

Mag. Georg Mair
T +43 1 25077-1165
E-Mail an Georg Mair senden [Link 33]

Dr. Susanna Berger (derzeit in Karenz)