Inauguration des Rektorats der Vetmeduni Vienna

23.06.2017: Mit der feierlichen Inauguration wurde heute das neue Rektorat der Vetmeduni Vienna offiziell angelobt. Die BundesministerInnen Sonja Hammerschmidt, Pamela Rendi-Wagner und Andrä Rupprechter, akademische WürdenträgerInnen aus dem In- und Ausland sowie weitere Gäste aus Wissenschaft und Wirtschaft gratulierten dem Rektorat und feierten gemeinsam mit MitarbeiterInnen und Studierenden die Amtseinführung von Rektorin Petra Winter und ihrem Team.

“Wir sind uns als veterinärmedizinische Universität unserer Einzigartigkeit bewusst und wollen national wie international eine Vorreiterrolle für die Gesundheit von Tier und Mensch einnehmen“, so die neue  Rektorin der Vetmeduni Vienna, Petra Winter.

Bildungsministerin Sonja Hammerschmid, die früher selbst Rektorin der Veterinärmedizinischen Universität war, gratulierte dem neuen Rektorat und betonte in ihrer Rede die gesellschaftliche Bedeutung von Schulen und Universitäten: „Junge Menschen haben das Recht auf eine exzellente Ausbildung. Genau die bekommen sie an dieser Universität. Die Menschen, die hier lehren, lernen und forschen, sind das Kapital der Zukunft.“

Gesundheitsministerin Rendi-Wagner beschrieb die gute Zusammenarbeit ihres Ministeriums mit der Vetmeduni Vienna: „Gerade im Bereich öffentliche Gesundheit gibt es bereits viele erfolgreiche Kooperationen mit der Veterinärmedizinischen Universität. Forschung im Bereich Antibiotikaresistenzen und Lebensmittelsicherheit sind dabei zentral. Die Vetmeduni Vienna ist auf diesem Gebiet bereits ein unersetzlicher Partner geworden.“

Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter betonte den Stellenwert der Veterinärmedizinerinnen und
-mediziner für den land- und forstwirtschaftlichen Bereich: „Landwirtschaft und Veterinärmedizin sind enge Partner, wenn es um gesunde Tiere, sichere Lebensmittel und damit nicht zuletzt auch um die Gesundheit des Menschen geht. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit dem neuen Rektorat.“

Erstmals Veterinärmedizinerin Rektorin der Vetmeduni Vienna

Den Abschluss des Festaktes bildete die Vorstellung des gesamten Rektorats, das seit heute die Geschicke der einzigen Veterinärmedizinischen Universität Österreichs lenken wird. Rektorin Petra Winter, die als erste Veterinärmedizinerin die Leitung der Vetmeduni Vienna übernimmt, kennt  die Bedürfnisse zukünftiger und erfahrener VeterinärmedizienerInnen genau.

Der Vizerektor für Forschung und Internationale Beziehungen, Otto Doblhoff-Dier, und der Vizerektor für Ressourcen, Christian Mathes, tragen gemeinsam seit mehreren Jahren im Rektorat der Universität mit ihrem Engagement, ihren Netzwerken und ihrem Know-How wesentlich zum Erfolg bei. Neue Vizerektorin für Lehre ist Sibylle Kneissl. Seit ihrer Ausbildung an der Vetmeduni Vienna ist sie eng mit der Universität verbunden und bringt viel Erfahrung in Lehre und Administration ein.

 

Pressefotos

Das neue Rektoratsteam der Vetmeduni Vienna. V.l.n.r.: Sibylle Kneissl, Otto Doblhoff-Dier, Petra Winter, Christian Mathes. (Foto: Doris Kucera)
 [Link 1]
Rektorin Petra Winter mit Bundesminister für Landwirtschaft, Andrä Rupprechter, Bundesministerin für Gesundheit, Pamela Rendi-Wagner und Bundesministerin für Bildung, Sonja Hammerschmid. (Foto: Ernst Hammerschmid)
 [Link 2]

 

Weitere Informationen

Zum Programm [Link 5]


 

Rückfragehinweis

Mag.iur. Mag.phil. Marlies Felfernig
T +43 1 25077-1150
E-Mail an Marlies Felfernig senden  [Link 6]