Doktorrat - Institut für Veterinärpathologie, Universität Zürich, Schweiz

Für ein Dissertationsprojekt zu Reptarenaviren und zur Diagnostik der Boid Inclusion
Body Disease (BIBD)
, das vor allem molekularbiologische und in vitro Untersuchungen beinhaltet, wird ein/e med. vet. DoktorandIn ab 01. September 2018 (vorerst befristet auf 1 Jahr) gesucht.

Aufgabengebiet:

  • Erarbeitung einer Dissertation
  • Beteiligung an der Sektionsdiagnostik des Instituts (Pathologie-Internship)

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin (EU-recognised degree)
  • Interesse an Reptilien- und Infektionskrankheiten (insbesondere Virusinfektionen) und an Laborarbeit
  • Interesse an Pathologie und postgradualer Ausbildung in diesem Fachgebiet
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich)

Details zur Stellenausschreibung Doktorrat - Institut für Veterinärpathologie, Universität Zürich, Schweiz [Link 1]