Diagnostik

Atemwegserkrankungen gehören zu den häufigsten Erkrankungen der Pferde. Insbesondere sind chronische, vermutlich allergische Erkrankungen (chronische Bronchitis, "Recurrent Airway Obstruction" RAO) häufig. Daneben wird IAD (Inflammatory Airway disease), eine Art Bronchitis, bei uns häufig diagnostiziert. Die vollständige Abklärung von Atemwegserkrankungen beinhaltet mindestens eine endoskopische Untersuchung der Atemwege. Mittels modernster Technik können wir weiters die Lungenfunktion messen.

K. Velde untersucht die oberen Atemwege eines Pferdes per Endoskopie (Foto: © M.Bernkopf / Vetmeduni Vienna)
K. Velde untersucht die oberen Atemwege eines Pferdes per Endoskopie [Link 1]
K. Velde untersucht die oberen Atemwege eines Pferdes per Endoskopie (Foto: © M.Bernkopf / Vetmeduni Vienna)
K. Velde untersucht die oberen Atemwege eines Pferdes per Endoskopie [Link 2]
 

Angebotene Leistungen

  • Arterielle Blutgasanalyse
  • Endoskopie der oberen und unteren Atemwege
  • Gewinnung und Untersuchung von Tracheobronchialsekret und Bronchoalveolarlavage-(BAL-)flüssigkeit
  • Ultraschall
  • Röntgen
  • Thorakozenthese (Punktion des Brustraumes)
  • Serologische Untersuchungen
  • Hyperinfusionstherapie
  • Lungenfunktionsmessung
  • Lungenbiopsie
  • Laufbandendoskopie
  • Beratung zur optimierten Haltung
  

Folder Universitätsklinik für Pferde