Qualität in der Lehre

Die Vetmeduni Vienna legt großen Wert auf Exzellenz in ihrem Ausbildungsangebot. Studierende erhalten bestmögliche Lehr- und Lernverhältnisse für eine qualitativ hochstehende Ausbildung mit vielfältigen Karrierewegen. Das Qualitätsmanagement in der Lehre entwickelt zeitgemäße Konzepte für die Evaluierung von Lehrveranstaltungen und sichert damit die Qualität des Lehrangebots.

 

Überblick: Qualität in der Lehre

  

Zu vergebende Abschlussarbeiten


 
 

Rechte und Pflichten der Studierenden

Die Rechte und Pflichten der Studierenden sind im Universitätsgesetz 2002 im § 59 festgehalten.

Weblink zum Rechtsinformationssystem (RIS) des Bundeskanzleramtes [Link 12]