Über uns

Alois Stöger
(Foto: (c) BMVIT)

Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

„Hunde unterstützen in vielfacher Weise Menschen mit Behinderung. Mit der Novelle des Bundesbehindertengesetzes wurde dieser Entwicklung Rechnung getragen und damit erstmals eine bundeseinheitliche Regelung für die Anerkennung von Assistenzhunden und Therapiehunden geschaffen. Als Sozialminister ist es mir ein Anliegen, dass die Hunde den hohen Anforderungen an Gesundheit, Wesen, Sozial- und Umweltverhalten genügen und für ihren Einsatzbereich sehr gut ausgebildet sind. Gleichermaßen wichtig ist es, dass die Hundehalterinnen und Hundehalter ihre Aufgaben verantwortungsvoll wahrnehmen. Im Interesse der Menschen mit Behinderung und der Öffentlichkeit ist daher die qualitätsbezogene Beurteilung durch eine unabhängige Prüfstelle notwendig. Beim Messerli Forschungsinstitut der Veterinärmedizinischen Universität Wien, einer unabhängigen, wissenschaftlichen und den Anforderungen des Tierschutzes gerecht werdenden Institution, liegt die Verantwortung für die Beurteilungen in den besten Händen.“

Für das Ministerium:
Sozialminister Alois Stöger

 
Mag. Karl Weissenbacher
Bild Mag. Karl Weissenbacher

Prüf- und Koordinierungsstelle Therapiebegleithunde am Messerli Forschungsinstitut

"Wir vom Messerli Forschungsinstitut nehmen die uns übertragene Aufgabe der Prüfung und Überprüfung von Assistenzhunden und Therapiebegleithunden im Sinne des Konsumentenschutzes für Menschen mit Behinderung und im Sinne eines wissenschaftlich und ethisch fundierten Tierschutzes sehr ernst. Unser Bestreben ist es, neben der Durchführung der Prüfungen,  durch umfassende Information und Weiterbildung aller mit Assistenzhunden und Therapiebegleithunden befassten Menschen dieser verantwortungsvollen Aufgabe gerecht zu werden."

Leiter der Prüf- und Koordinierungsstelle Assistenzhunde und Therapiebegleithunde Mag. Karl Weissenbacher

  

Kontakt

Veterinärmedizinische Universität Wien
Messerli Forschungsinstitut
Veterinärplatz 1
1210 Wien

E-Mail senden an Therapiebegleithunde [Link 1]

Telefonisch erreichen Sie uns von Montag bis Freitag von 9.00 - 12.00 Uhr unter +43 (1) 25077 - 2682


 

Kooperationspartner

Sozialministerium
 [Link 2]
Veterinärmedizinische Universität Wien
 [Link 3]

 

Weitere Bereiche der Prüf- und Koordinierungsstelle

Assistenzhunde
 [Link 4]
Tierschutzqualifizierte Hundetrainerin
 [Link 5]