Lehrangebot

ITT Dozenten halten Vorlesungen in drei Hauptcurricula:

  • Vetmed,
  • Internationaler Master für Mensch-Tier-Interaktionen und
  • Bachelor of Equine Sciences.

Details zu den Lehrveranstaltungen finden Sie in Vetmedonline [Link 1].

Dies sind Beispiele für ITT-Kurse:

 

Sommersemester 2018

Kurse vom Institut für Tierhaltung und Tierschutz

106501

Privatissimum aus Tierhaltung und Tierschutz 

106801

Tierschutzethik und Mensch - Tier - Beziehung II 

600601

Aufstallungssysteme und Haltungsformen 

803901

Tierhaltung 

803902

Tierhaltung 

803906

Tierhaltung 

Weitere Kurse, an denen das Institut für Tierhaltung und Tierschutz beteiligt ist

214604

Betriebsbesuche

214605

Betriebsbesuche POL-Seminar

230605

Tierschutz bei Transport und Schlachtung  

230606

Lebensmittelhygiene und -technologie einschließlich Lebensmittelsicherheit und lebensmittelbedingte Zoonosen 

241601

Bestandsbetreuung - gemeinsame Grundausbildung 

 8G1003

Bestandsbetreuung allgemein 

300014

Behaviour, husbandry and welfare of companion animals including basic aspects of behavioural therapy 

300015

Applied Ethology and Animal Welfare II: Animal Welfare assessment

300016

Excursion Animal Husbandry and Welfare - welfare contraints in farm animal husbandry

300017

Human-animal-relationship II: importance for animal and human welfare

300018

Handling of farm and companion animals

300019

Comparative Pathophysiology & Pathology

300032

Introduction to Animal Law I (focus: Animal Welfare Law, in German, "Tierrecht I: Grundzüge des Tierschutzrechts")

500020

Grundzüge des Tierversuchsrechts, LTK 

808402

Grundlagen der Gewinnung der Rohstoffe bei der tier. LM-Produktion I

809603

Biosicherheit in der Primärproduktion 

 

Wintersemester 2017

Kurse vom Institut für Tierhaltung und Tierschutz

106501

Privatissimum aus Tierhaltung und Tierschutz

106800

Tierschutzethik und Mensch - Tier - Beziehung I

106803

Allgemeine Aspekte der Tierhaltung in der biologischen Landwirtschaft

212705

Tierhaltung und Tierschutz im Rahmen der Bestandsbetreuung

300003

Applied Ethology and Animal Welfare I: Basic Principles and Concepts

300004

Behaviour, Husbandry and Welfare of Farm Animals

300005

Human-animal-relationship I: Biological and psychological fundamentals

300026

Excursion Animal Assisted Intervention

300027

Journal Club Animal Welfare

300028

Projectwork: Applied Ethology and Animal welfare

800901

Verhalten der Haustiere

801001

Umgang mit Tieren und Tierbetreuung

805201

Tierschutz

600006

Ethologie des Pferdes 

Weitere Kurse, an denen das Institut für Tierhaltung und Tierschutz beteiligt ist

94001

Interim Evaluation I (1st year)

94002

Interim Evaluation II (2nd year)

94003

Interim Evaluation III (3rd year)

94005

PhD Defense

94006

Literature Club

94007

Lab Meetings

94008

Seminars

94009

Guest lectures

94111

Teaching assistance

106805

Grundlagen des Tierschutzrechts

212602

Fallpräsentation

212605

Betriebsbesuche POL-Seminar

214604

Betriebsbesuche

300033

Introduction to Animal Law II (focus: Laboratory Animal Law, in German)

500020

Grundzüge des Tierversuchsrechts

803002

Allgemeine Propädeutik I und II

808101

Erkrankungen der Haut u. ihrer Anhangsorgane: Diagnose, Therapie und begleitende Maßnahmen

808102

Erkrankungen der Haut u. ihrer Anhangsorgane: Diagnose, Therapie und begleitende Maßnahmen

300014_18S

Behaviour, husbandry and welfare of companion animals including basic aspects of behavioural therapy - 18S