News rund um das Tierspital der Vetmeduni Vienna

 

Ruanda, das Land der tausend Hügel, erhält eine private Tierklinik

Aus VETMED 01/2018 – WissenschafterInnen und Studierende der Vetmeduni Vienna unterstützen beim Aufbau der ersten privaten Tierklinik in Ruanda.

(Web-Redaktion am 19.04.2018)

Lesen Sie mehr zu: Ruanda, das Land der tausend Hügel, erhält eine private Tierklinik

Ein Fall für(s) VETMED: Dem Pferd ins Maul geschaut

Aus VETMED 01/2018 – Ob Zahnschmerzen, Kieferprobleme oder Wurzelentzündungen, auch Pferde müssen dann und wann zum Zahnarzt. Doch wie läuft die...

(Web-Redaktion am 19.04.2018)

Lesen Sie mehr zu: Ein Fall für(s) VETMED: Dem Pferd ins Maul geschaut

Der Haidlhof – perfekt adaptiert für Studien bei Pferden und anderen Equiden

Aus VETMED 01/2018 – Zu den Höfen der VetFarm zählt der 1820 erbaute Vierkanthof „Haidlhof“, dessen Ursprünge bis ins 14. Jahrhundert reichen. Derzeit...

(Web-Redaktion am 19.04.2018)

Lesen Sie mehr zu: Der Haidlhof – perfekt adaptiert für Studien bei Pferden und anderen Equiden

Weiterentwicklung von Forschung und Ausbildung an Höfen der Vetmeduni Vienna

Aus VETMED 01/2018 – An der VetFarm heißt es: Mit neuem Konzept ins neue Jahr. Essenziell ist dabei das Verhältnis von Lehre, Forschung und...

(Web-Redaktion am 18.04.2018)

Lesen Sie mehr zu: Weiterentwicklung von Forschung und Ausbildung an Höfen der Vetmeduni Vienna

VetFarm: Landwirtschaftsbetrieb der Vetmeduni Vienna formiert sich neu

Aus VETMED 01/2018 – Forschung, Ausbildung, Regionalität und Modernität sind die Eckpfeiler der neuen „VETFARM“*. Durch Input und Expertise von...

(Web-Redaktion am 18.04.2018)

Lesen Sie mehr zu: VetFarm: Landwirtschaftsbetrieb der Vetmeduni Vienna formiert sich neu
  
 

Katzenlymphomstudie - TeilnehmerInnen gesucht!

Das Lymphom ist der häufigste Tumor bei der Katze. Tumore sind nach Nierenerkrankungen die zweithäufigste Todesursache bei Katzen.

Wir suchen KatzenbesitzerInnen, die an einer Studie zur Verbesserung der veterinärmedizinischen Behandlungsmöglichkeiten von Katzen, die an einem  Lymphom im Magen-Darmtrakt erkrankt sind, teilnehmen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt.

Informationsblatt Katzenlymphomstudie (PDF, 128 KB) [Link 10]