Chirurgie

Neben der Versorgung von chirurgischen Notfällen aller Art, stehen die ExpertInnen der Klinik für Wiederkäuer Ihnen in sämtlichen Fragestellungen der Weichteil- und Orthopädischen Chirurgie zur Verfügung. Häufige Operationen im Wiederkäuerbereich, die routinemäßig an der Klinik für Wiederkäuer durchgeführt werden, sind:

  • Bauchhöhlenoperationen (unter anderem Labmagenoperationen, Fremdkörperoperationen, (Blind-) Darmoperationen, Nabeloperationen und Operationen an den Harnwegen)
  • Operationen an der Zitze
  • Operationen am Kopf (Enthornung, Enukleationen)
  • Kastrationen
  • Chirurgische Behandlung von Wunden und Verletzungen
  • Chirurgische Behandlung von Klauen – und Gelenkserkrankungen
  • Chirurgische Behandlung von Frakturen

Eine optimale Nachsorge im Anschluss an die Operationen ist durch das Team der Klinik für Wiederkäuer gewährleistet. Die betreuende Tierärztin/der betreuende Tierarzt wird Ihnen gerne über den Operationsverlauf Auskunft geben. Jedoch wird um Verständnis gebeten, dass während des Klinikbetriebes Auskünfte zu den Patienten nur in der Zeit von 14:00-16:00 Uhr unter der Telefonnummer T +43 1 25077-5232 erteilen werden können.

Erfordert eine Operation einen stationären Aufenthalt, so können eingestellte Patienten nach vorangegangener Anmeldung bei der diensthabenden Assistentin/bei dem diensthabenden Assistenten (T +43 1 25077-5232) besucht werden.