VETHICS FOR VETS – Ein Wegweiser für eine Ethik in der amtstierärztlichen Praxis

Seit drei Jahren läuft am Messerli Forschungsinstitut (Abteilung Ethik der Mensch-Tier-Beziehung) das vom Gesundheitsministerium [Link 1] geförderte Projekt Vethics for Vets [Link 2]. Als ein wesentliches Resultat der geführten Debatten und veranstalteten Workshops ist nun die 120 Seiten starke Broschüre „Ethik in der amtstierärztlichen Praxis – ein Wegweiser“ erschienen.

Der „Wegweiser“ wendet sich im Besonderen an Amtstierärztinnen und Amtstierärzte: Er soll dazu beitragen, die ethische Reflexion über Probleme der amtstierärztlichen Praxis zu fördern, konkrete und praxistaugliche Hilfestellungen zu erarbeiten und auf diesem Wege Grundlagen für einen professionellen Umgang mit den Spannungsfeldern des Berufs zu schaffen.

Der „Wegweiser“ wurde in einer ersten Auflage von 500 Stück gedruckt – und war innerhalb von einem Monat vergriffen. Zurzeit wird eine zweite Auflage vorbereitet.
Sollten Sie Fragen zum Projekt oder zur Publikation haben, bitten wir Sie, mit Christian Dürnberger [Link 3] Kontakt aufzunehmen.

 

 

  

Human-Animal News

More information about events and publications

Human-Animal News [Link 4]