Veterinärmedizinische Grundlagen

Unter nachfolgendem Link finden Sie den Befunderhebungsbogen zur Feststellung der gesundheitlichen Eignung von Assistenzhunden zu den Richtlinien gemäß § 39a BBG. Es handelt sich bei diesem Dokument um ein PDF-Formular, welches Sie sowohl per Hand als auch am Computer ausfüllen können.

Befunderhebungsbogen Assistenzhunde, pdf 1

 

Röntgenbilder

Die Röntgenbilder müssen zur Überbefundung an die "Bildgebende Diagnostik" gesandt werden. Dazu müssen die Röntgenbilder vom untersuchenden Tierarzt direkt auf den Server hochgeladen werden:

  1. Upload der Daten auf den Server: upload.vet-roentgen.at 2
  2. Der Zugangscode und Ihr Passwort werden Ihnen nach der Anmeldung übermittelt.

Umfangreiche Informationen zum Upload bietet der Folder Teleradiologie 3 

 

Fragen zum Upload bitte an das Institut Bildgebende Diagnostik, Veterinärplatz 1, 1210 Wien

Telefon  +43 1 25077-5701 oder -5708
Fax +43 1 25077-5790

roentgenologie@vetmeduni.ac.at

www.vetmeduni.ac.at/roentgen

 

 

 

  

Kontakt

Veterinärmedizinische Universität Wien
Messerli Forschungsinstitut
Veterinärplatz 1
1210 Wien

E-Mail senden an Assistenzhunde

Telefonisch erreichen Sie uns von Montag bis Freitag von 9.00 - 12.00 Uhr unter +43 (1) 25077 - 2682


 

Kooperationspartner

Veterinärmedizinische Universität Wien
 4
Sozialministerium
 5

 

Weitere Bereiche der Prüf- und Koordinierungsstelle

Tierschutzqualifizierte Hundetrainerin
 6
Therapiebegleithunde
 7