Forschung

Unsere Forschungsprojekte befassen sich mit verschiedenen Aspekten der Tiergesundheit auf Herdenebene und dem Tiergesundheitsmanagement.

Aktuell liegen unsere Forschungsschwerpunkte im Bereich

  • Digitalisierung in der Landwirtschaft,
  • Physiologie und Pathologie des bovinen Genitaltraktes,
  • Gesunde Kälberaufzucht.

Weitere Forschungsprojekte haben sich z.B. mit dem Monitoring der Stoffwechselgesundheit und der Erfassung von Managementpraktiken in milchviehhaltenden Betrieben befasst. Hier eine  Aufstellung der daraus resultierenden Publikationen 1

Wir arbeiten zusammen mit nationalen und internationalen Firmen und Universitäten sowie in Konsortialprojekten wie FFoQSI und D4Dairy.