Leseliste für alle Lehrveranstaltungen

 

Skripten der Klinik für Bildgebende Diagnostik

Lagerungsskriptum € 4,-
Ultraschalldiagnostik € 5,-
Kneissl S (2004): Praktische Röntgenologie beim Hund, CD ROM, € 20,-
Kneissl S (2006): Ultraschall bei Hund und Katze, CD-ROM, €25,-

Kompendium 1 für röntgenologische Untersuchungen am stehenden Pferd, für TierärtzInnen in Ausbildung € 35,-; für alle anderen € 55,-. (Bestellung bei Mag. Katrin Schieder.)

Alle weiteren Skripten in Arbeit!

Sekundärliteratur (Auswahl) 

Reading Focus

  • Penninck D u. D´Ánjou M-A (2008): Atlas of small animal ultrasonography, Ames, Iowa : Blackwell.
  • Hecht S (2012): Röntgendiagnostik in der Kleintierpraxis, Stuttgart, Schattauer.
  • Thrall DE (2013): Textbook of veterinary diagnostic radiology, 6. Auflage, St. Louis, Saunders.  

Further Reading

  • Assheuer J u. Sager M (1997): MRI and CT Atlas of the Dog, Berlin, Blackwell.
  • Weaver M, Barakzai S. (2010): Handbook of equine radiography, Oxford, Saunders Elsevier, UK.
  • Burk RL, Ackermann N (1991): Lehrbuch und Atlas der Kleintierradiologie, Stuttgart, Fischer.
  • Barr FJ u. Gaschen L (2011): BSAVA Manual of canine and feline ultrasonography, Quedgeley, BSAVA.
  • Barr FJ u. Kirberger RM (2006): BSAVA Manual of canine and feline musculoskeletal Imaging, Quedgeley, BSAVA.
  • Barr F (1992): Ultraschalldiagnostik bei Hund und Katze,Stuttgart, Fischer.
  • Brown U (1997): Atlas und Lehrbuch der Ultraschalldiagnostik beim Rind, Parey, Berlin.
  • Butler JA et al. (1993): Clinical radiology of the horse, 3. Auflage, Oxford, Blackwell.
  • Curry TS et al. (1984): Christensen's introduction to the physics of diagnostic radiology, 3. Auflage, Philadelphia, Lea & Febiger.
  • Dennis R (2010): Handbook of small animal radiology und ultrasound : techniques and differential diagnoses, Edinburgh [u.a.]: Churchill Livingstone, Elsevier.
  • Dik K et al. (1987): Atlas der Röntgendiagnostik beim Pferd, Band I. Erkrankungen der Vorderextremität, Hannover, Schlüter.
  • Dik K et al. (1989): Atlas der Röntgendiagnostik beim Pferd, Band II. Erkrankungen der Hinterextremität, Hannover, Schlüter.
  • Dik K et al. (1990): Atlas der Röntgendiagnostik beim Pferd, Band III. Erkrankungen im  Bereich des Kopfes, Halses und des Brustkorbs, Hannover, Schlüter.
  • Dik KJ, Gunsser I (2002): Atlas der Röntgendiagnostik beim Pferd: Erkrankungen der Vorder- und Hinterextremitäten. 2. Aufl., Hannover, Schlütersche.
  • Douglas et al. (1991): Grundlagen der Röntgenologie in der Veterinärmedizin, 2. Auflage, Parey, Berlin u. Hamburg.
  • Farrow C et al. (1994): Radiology of the Cat, Mosby, St. Louis.
  • Feeney DA et al. (1991): Atlas of correlative imaging anatomy of the normal dog, Philaldelphia, Saunders.
  • Hartung K u. Tellhalm B. (2000): Der Weg zum guten Röntgenbild, Enke, Stuttgart.
  • Herrmann T u. Baumann M. (1997): Klinische Strahlenbiologie: Kurz und bündig, 3. Auflage, Gustav Fischer, Jena.
  • Hittmair K (1997): Ultraschall in der Kleintierpraxis: Anleitungen und Fehlermöglichkeiten bei abdominaler Sonographie, Stuttgart, Enke.
  • Holloway A u. McConnell F (2013): BSAVA Manual of canine and feline radiography and radiology, A Foundation Manual, Quedgeley, BSAVA.
  • Kealy KJ (1991): Röntgendiagnostik bei Hund und Katze , 2. Auflage, Stuttgart, Enke.
  • Morgan JP et al. (1998): Lagerungstechniken in der Röntgendiagnostik beim Hund, Hannover, Schlütersche.
  • Morgan JP u. Leighton RL (1995): Radiology of small animal fracture management, Philaldelphia, Saunders.
  • Muhlbauer MC u. Kneller SK (2013): Radiography of the dog and cat: Guide to making and interpreting radiographs, Ames, Wiley-Blackwell.
  • McArthur S, Wilkinson R, Meyer J (2004): Medicine and surgery of tortoises and turtles. Oxford, Blackwell.
  • Nyland TG u. Mattoon JS (1995): Veterinary diagnostic ultrasound, Philadelphia, Saunders.
  • O´Brien R u. Barr F (2009): BSAVA Manual of canine and feline abdominal imaging. BSAVA Association, Quedgeley, BSAVA.
  • Owens JM (1989): Röntgenbildinterpretation für den Kleintierpraktiker, Stuttgart, Enke.
  • Pennick D, d´Anjou M-A (2008): Atlas of small animal ultrasonography. Carlton, Blackwell.
  • Schebitz H u. Waibl H (2004): Atlas der Röntgenanatomie von Hund und Katze. 2. Atlas der Röntgenanatomie der Katze, Stuttgart, Parey.
  • Schebitz H, Wilkens H (1986): Atlas der Röntgenanatomie des Pferdes, 4. Aufl., Berlin, Parey.
  • Kneissl S (2015): Das kleine 1x1 der Bildgebenden Diagnostik für Kleintiere, Wien, Eigenverlag – in Arbeit.
  • Krautwald ME (1992): Atlas zur Röntgenanatomie und Röntgendiagnostik der Ziervögel, Parey, Berlin und Hamburg.
  • Krautwald-Junghans ME (2009): Atlas der bildgebenden Diagnostik bei Heimtieren: Vögel, Kleinsäuger, Reptilien, Hannover, Schlütersche.
  • Poulsen Nautrup C u. Tobias R (2007): Atlas und Lehrbuch der Ultraschalldiagnostik bei Hund und Katze, Schütersche, Hannover.
  • Rübel A et al. (1991): Atlas der Röntgendiagnostik bei Heimtieren: Kleinsäuger, Vögel, Reptilien und Amphibien, Schlütersche, Hannover.
  • Schieder K und Kneissl S (2013): Kompendium für röntgenologische Untersuchungen am stehenden Pferd. Wien, Eigenverlag.
  • Schwarz T und Johnson V (2008): BSAVA Manual of canine and feline thoracic imaging, Quedgeley, BSAVA.
  • Schwarz T und  Saunders J (2011): Veterinary Computed Tomography. Oxford, Wiley-Blackwell.
  • Sweeney RJ (1983) Radiographic artifacts: Their cause and control, Philadelphia, Lippincott.
  • Thrall DE (1998): Textbook of veterinary diagnostic radiology, 3. Auflage, Philadelphia, Saunders.
  • Silverman S, Tell LA (2005): Radiology of Rodents, Rabbits and Ferrets, Elsevier.
  • Thrall DE (2013): Textbook of veterinary diagnostic radiology, 4. Auflage, St. Louis, Saunders.
  • Thrall DE u. Robertson ID (2010): Atlas of normal radiographic anatomy and anatomic variants in the dog and cat, St. Louis, Saunders.
  • Vandevelde M, Higgins R u. Oevermann A (2012): Veterinary neuropathology: Essentials of theory and practice. Wiley.
  • Waibl et al. (2003): Atlas der Röntgenanatomie des Hundes.1. Atlas der Röntgenanatomie von Hund und Katze, Parey, Berlin.
  • Waibl et al. (2004): Atlas der Röntgenanatomie der Katze.2. Atlas der Röntgenanatomie von Hund und Katze, Parey, Stuttgart.
  • Waibl H (2005): Atlas der Röntgenanatomie des Hundes, Parey.
  • Wisner E und ZwingenbergerA (2015): Atlas of Small Animal CT and MRI.
  • Praktische Röntgenologie beim Hund: Diagnose und physikalisch technische Grundlagen, Wien, Veterinärmedizinische Universität, 1999 [CD-Rom].
  • Ultraschall bei Hund & Katze  : Fallbeispiele und physikalisch-technische Grundlagen, Wien, Veterinärmedizinische Universität, 2006 [CD-Rom].
  • Hecht S, (2012): Röntgendiagnostik in der Kleintierpraxis: 50 interaktive Fallbeispiele bei Hund und Katze, Stuttgart, Schattauer [DVD].

Aktuelle Kursunterlagen für UE 120.602 in Vetucation 2

  

Ambulanzzeiten

Ambulanz- und Terminvergabezeiten: werktags Mo-Fr, 9:00-13:00 Uhr unter +43 1 25077-5701.


Notfälle
werden unter +43 1 25077-5712 berücksichtigt. 

Außerhalb der o.a. Zeiten erreichen Sie uns unter folgenden Nummern:

  • Kleintiere: +43 1 25077-5555
  • Pferde: +43 1 25077-5520
  • Nutztiere: +43 1 25077-5232

E-Mail senden an Bildgebende Diagnostik.

Schriftliche Überweisung ist erforderlich!

Terminvereinbarungen
sind für Zucht-, Ultraschall, Myelographie, Computertomographie und Magnetresonanztomographie-Untersuchungen notwendig!