Fabaceae – Schmetterlingsblütengewächse

Die Schmetterlingsblüte ist das Charakteristikum dieser Pflanzenfamilie. Sie besteht aus einer 5-blättrigen Kelchröhre und der besonders geformten Krone: ein nach oben aufsteigendes Kronblatt bildet die Fahne, zwei seitlich abstehende Flügel und das die Blüte nach unten abschließende Schiffchen.

Bei den 10 Staubblättern sind alle oder 9 Filamente verwachsen und die Antheren frei. In der dadurch gebildeten Röhre liegt das einzige Fruchtblatt. Hülsenfrucht. Die wechselständigen Blätter sind gefiedert mit ganzrandigen Fiederchen und weisen Nebenblätter auf.