Dienstleistungen

Das Abteilung für Hygiene und Technologie von Lebensmitteln bietet Untersuchungen für Eigenkontrolle und Begleitung zur Produktentwicklung an, wie Sie in folgender Angebotsübersicht aufgelistet sind:

Chemische Analyse von Lebensmitteln tierischer Herkunft (Fleisch, Fisch, Ei)

  • Inhaltsstoffen (Wasser, Eiweiß, Kollagen, Stärke, Fett)
  • Zusatzstoffen (Nitrat, Nitrit, Chlorid, Phosphat, Konservierungsmittel, Farbstoffe)
  • Fettkennzahlen
  • Biogenen Aminen

Bakteriologische Untersuchung von Lebensmitteln tierischer Herkunft

  • Fleisch
  • Fisch
  • Ei

Hygienekontrollen in Lebensmittelver- und bearbeitenden Betrieben

  • Beratung anhand d. entsprechenden Hygieneverordnungen):
  • Überprüfung von Reinigung und Desinfektion anhand von Abklatschpräparaten (Betriebs- und Arbeitshygieneschulungen)

Molekularbiologischer Nachweis von Lebensmittel-Pathogenen

Untersuchung von Konsumeiern

  • Frischegrad (z.B. Luftkammer-, Eiklar-, Dotterhöhe)
  • Qualitätsparameter (z.B. Form, Größe, Gewicht, Schalenstabilität)
  • Physikalische Merkmale (z.B. pH-Wert, Bruchfestigkeit, Deformation)
  • Chemische Merkmale (z.B. Cholesteringehalt, Fettsäuremuster)
  • Sensorische Merkmale (z.B. Geschmack, Geruch, Farbmessungen Dotter/Schale)
  • Veränderungen während der Lagerung (z.B. Luftkammerhöhe, POZ, TBARS)

Weitere Untersuchungen auf Anfrage.

 

 

Kontakt Chemie

Dipl.-Ing. Dr.techn. Friedrich Bauer
T +43 1 25077-3302
E-Mail an Friedrich Bauer senden


 

Kontakt Bakteriologie

Ao.Univ.-Prof. Dr.med.vet. Peter Paulsen Dipl.ECVPH
T +43 1 25077-3318
E-Mail an Peter Paulsen senden


 

Kontakt Hygienekontrolle

Dr.med.vet. Peter Hofbauer
T +43 1 25077-3318
E-Mail an Peter Hofbauer senden


 

Kontakt Molekularbiologie

Ao.Univ.-Prof. Dr.med.vet. Friederike Hilbert Dipl.ECVPH
T +43 1 25077-3316
E-Mail an Friederike Hilbert senden