Brigitte Pilz

Bereich Chemie, Fleischqualität, Fleischtechnologie

Werdegang

  • geboren in Wien
  • Lehre zur Chemielaborantin am Institut für Fleischhygiene
  • am Institut für Fleischhygiene beschäftigt seit 1984

Aufgabenbereich

  • Chemische Routineuntersuchung von Fleisch und Fleischwaren
  • Chromatographische Techniken (Gaschromatographie GC, Hochdruckflüssigchromatographie HPLC)
  • Untersuchung oxidativer Fettveränderungen, Bestimmung von Fettkennzahlen (Peroxidzahl POZ, Thiobarbitursäure reaktive Substanzen TBARS, Jodzahl JZ, Säurezahl SZ, Verseifungszahl VZ)
 

Kontakt

Brigitte Pilz
T +43 1 25077-3305
E-Mail an Brigitte Pilz senden
zur Visitenkarte  1