Samenuntersuchung

Der so gewonnene Samen wird sofort im klinikeigene Labor untersucht. Neben den üblichen makroskopischen und mikroskopischen Kontrollen bieten wir computerassistierte Samenzellanalysen zur objektiven Motilitätsmessung, Fluoreszenzmikroskopie zur Beurteilung der Zellmembranen und bei Bedarf auch Untersuchungen des Chromatins (enthält das Erbmaterial) an. Bei bestimmten Störungen können weitere Analysen der Samenflüssigkeit gemacht werden.

 

Kontakt

Ao.Univ.-Prof. Dr.med.vet. Sabine Schäfer-Somi Dipl.ECAR
T +43 1 25077-5412
E-Mail an Sabine Schäfer-Somi senden