Mitteilungsblatt der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Studienjahr 2018/2019 - Ausgegeben am 03.07.2019 - 28. Stück

 
 

99. Entfall der Zusatzprüfung aus Biologie und Umweltkunde

Die Vizerektorin für Lehre der Veterinärmedizinischen Universität Wien stellt gemäß § 2 Abs. 6 Universitätsberechtigungsverordnung in der Fassung BGBl II Nr. 182/2019 fest, dass die Kenntnisse aus Naturwissenschaften, Biologie oder Biologie in Verbindung mit anderen Unterrichtsbereichen bereits im Aufnahmeverfahren vor der Zulassung enthalten sind und damit die Zusatzprüfung aus Biologie und Umweltkunde für die Studienrichtungen Veterinärmedizin und Biomedizin und Biotechnologie an der Veterinärmedizinischen Universität Wien entfällt.

Die Vizerektorin für Lehre:
Ao. Univ.-Prof. Dr. Sibylle Kneissl

 

 

Herausgeberin und Verlegerin: Veterinärmedizinische Universität Wien (Vetmeduni Vienna)
Redaktion: Dr. Christian Schwabl, alle 1210 Wien, Veterinärplatz 1