News

Foto © Julia Nowack 10

Wichtiger Schritt der Evolution entdeckt: Körperwärme ohne Muskelzittern  10

Die eigene Körpertemperatur unabhängig von der Außentemperatur, also endotherm regulieren zu können, war ein wichtiger Schritt in der Evolution vieler...

(Web-Redaktion am 17.06.2019)

Lesen Sie mehr zu: Wichtiger Schritt der Evolution entdeckt: Körperwärme ohne Muskelzittern  10
Diskutierten am "Zukunftskongress 2019": Elmar Pichl, Petra Winter, Martin Unger, Kurt Frühwirth, Denise Martinkovich, Ulrich Herzog, Beate Großegger (v.l.), im Bild mit Moderator Gerald Gross. Foto © Alexandra Eder/Vetmeduni Vienna 11

Erster Zukunftskongress mit Fokus auf den tierärztlichen Berufsstand veranstaltet  11

In Kooperation mit der Vetmeduni Vienna lud die Österreichische Tierärztekammer im Festsaal der Veterinärmedizinischen Universität Wien zum...

(Web-Redaktion am 14.06.2019)

Lesen Sie mehr zu: Erster Zukunftskongress mit Fokus auf den tierärztlichen Berufsstand veranstaltet  11
Charakterfrage: Wölfe sind aufmerksam, tolerant, kooperativ – und manchmal auch verspielt. 12

Wolfsforschung: Der Partnerschaft zwischen Mensch und Hund auf der Spur  12

Aus VETMED 01/2019 - Etwa 40 Kilometer nördlich von Wien ist das WOLF SCIENCE CENTER (WSC) im Wildpark Ernstbrunn angesiedelt. In dieser weltweit...

(Web-Redaktion am 06.06.2019)

Lesen Sie mehr zu: Wolfsforschung: Der Partnerschaft zwischen Mensch und Hund auf der Spur  12
Interaktion: Wolfsforscherin Friederike Range und Wolf Chitto haben eine besondere Vertrauensbeziehung zueinander, die die Kooperation in wissenschaftlichen Tests ermöglicht. 13

Im Gespräch: »Wir wollen Wölfe besser verstehen«  13

Aus VETMED 01/2019 - Wann und warum kooperieren Wölfe und weshalb versöhnen sich Hunde untereinander seltener als Wölfe? Am Wolf Science Center in...

(Web-Redaktion am 06.06.2019)

Lesen Sie mehr zu: Im Gespräch: »Wir wollen Wölfe besser verstehen«  13
Medizinisches Training: Einmal in der Woche werden die Wölfe und Hunde am WSC von einer Tierärztin durchgecheckt. Durch spezielles Training werden diese Abläufe regelmäßig mit den Tieren geübt. 14

Erforschung von Domestikation: Die Beziehung zwischen Mensch, Hund und Wolf  14

Aus VETMED 01/2019 - Am Wolfsforschungszentrum in Ernstbrunn leben 11 Hunde und 16 Wölfe. Im Dienste der Wissenschaft arbeiten die Tiere im Freien und...

(Web-Redaktion am 06.06.2019)

Lesen Sie mehr zu: Erforschung von Domestikation: Die Beziehung zwischen Mensch, Hund und Wolf  14
 
 

News-Archiv