Bank Austria-Förderpreis für den Autoapotheken-Praxistest

Dr. Markus Rälder, Prof. Ivo Schmerold, Dr. Sonja Huber-Wutschitz, Dr. Walter Holzhacker, Dr. Heidemarie Coreth, Mag. Manfred Kreuzler (Quelle: VUW/Schmerold)

Motivbild Preisträger und Verleiher 1

Der Bank Austria-Preis zur Förderung österreichischer Tierärzte der Österreichischen Tierärztekammer (ÖTK) für das Jahr 2007 geht an Univ.Prof. Dr. Ivo Schmerold vom Institut für Pharmakologie der Veterinärmedizinischen Universität Wien (Vetmeduni Vienna) für ein innovatives Projekt zum Thema Temperaturmanagement für Arzneimittel in tierärztlichen Fahrzeugen, das derzeit in Kooperation mit dem Institut für Medizinische Physik der Vetmeduni Vienna, zahlreichen Praktikern sowie mit der Bezirkshauptmannschaft Tulln durchgeführt wird.

Am 6. März 2008 überreichten die ÖTK-Vizepräsidenten Dr. Walter Holzhacker und Dr. Heidemarie Coreth sowie Dr. Markus Rädler (BA-CA) Prof. Schmerold den mit 2.200 Euro dotierten Preis für das Projekt „Thermische Verhältnisse während der Lagerung und des Transportes von Arzneimittel in tierärztlichen Praxisfahrzeugen“.

„Die regelmäßige Mitführung temperatursensitiver Arzneimittel in Kraftfahrzeugen birgt zur Besorgnis aller medizinischen Berufsgruppen, die mit dem Problem des Arzneimitteltransportes konfrontiert sind, ihre Tücken. Für viele Arzneimittel gelten spezifische Temperaturlimits, die während der Lagerung, also auch während des Transportes, weder unter- noch überschritten werden dürfen“, erklärt Prof. Schmerold den Hintergrund des Projektes.

„Die Studie verfolgt mehrere Ziele: sie soll - unter den Bedingungen der tierärztlichen Praxis - Auskunft über die thermischen Bedingungen geben, denen Arzneimittel in Praxisfahrzeugen ausgesetzt sind, und Gefahren, aber auch bereits bestehende „gute“ Lösungen aufzeigen; insbesondere sollen aber praxistaugliche Vorschläge zur Optimierung der thermischen Lagerungsbedingungen von Arzneimitteln unter Nutzbarmachung moderner „Autoapotheken-Technik“ erarbeitet werden“, erklärt Prof. Schmerold abschließend.

am )

Kategorie: Forschung, Startseite, Stipendien & Preise