Sportliche Höchstleistungen beim 2. Royal Canin Vetlauf an der Vetmeduni Vienna

Rektor v. Fircks gibt den Startschuss für die LäuferInnen

Rektor v. Fircks gibt den Startschuss für die LäuferInnen 1

Am 24.06.2008 ging es sportlich hoch her am Campus der ansonsten auf wissenschaftliche und medizinische Höchstleistungen fokussierten Veterinärmedizinischen Universität Wien (Vetmeduni Vienna): 200 Läuferinnen und Läufer schnürten beim 2. Vetlauf die Sportschuhe und liefen für den guten Zweck.

Um 18.00 Uhr fiel der Startschuss. Zu Gunsten des am Campus ansässigen Vereins Tiere als Therapie (TAT) zogen 200 Läuferinnen und Läufer am Campus der Vetmeduni Vienna ihre Runden. Auf einer Strecke von acht Kilometern konnten die TeilnehmerInnen – MitarbeiterInnen, Studierende und FreundInnen der Vetmeduni Vienna - ihre sportliche Fitness im Einzel- und in der 3er-Staffellauf unter Beweis stellen. Moderiert wurde der Lauf vom Vereinsobmann und ehemaligen Rektor der Vetmeduni Vienna, Emeritus Prof. Dr. Josef Leibetseder.

Die GewinnerInnen der Einzelwertung

Gewinner in der Kategorie Einzel Männer ist Christoph Mrkvicka mit einer Zeit von 25:13 Minuten. Bei den Damen konnte sich Jasmin Weeger mit einer Zeit von 33:41 Minuten durchsetzten. Das schnellste Kind war der achtjährige Leon Roider mit einer Zeit von 5:55 Minuten.

Die Ergebnisse der Staffelwertung

Bei den StaffelläuferInnen wurde unterteilt in die Kategorien Männer, Damen und Mixed: Bei den Männern siegte das Team ÖAMTC (25:25 Minuten) vor dem Team „Tiere als Therapie_1“ (31:49 Minuten) und den „Kampfsäuen“ (38:31 Minuten). In der Kategorie Mixed ging das Team „Gisela“ als Sieger hervor (18:16 Minuten), knapp gefolgt von den „Schildkröten“ (12:20 Minuten) und „AVE1“ (33:07 Minuten). Bei den Damen behaupteten sich als schnellstes Team die „chicken wings II“ (34:06), knapp gefolgt auf Platz zwei von „Exonpreln“ (35:23 Minuten). Platz drei erging an das Team „Alpha-Motoneurone“ (36:37 Minuten).

am )

Kategorie: Veranstaltung,  3 Startseite

 

Ergänzende Information

Acrobat Reader zum Anzeigen von PDF Dokumenten hier kostenlos downloaden 6