Drillinge am LFG

Dr. Huber und Stallmeister Anton Spitzer mit den Drillingen

Dr. Huber und Stallmeister Anton Spitzer 1

Am LFG, dem Lehr- und Forschungsgut Kremesberg der Vetmeduni Vienna, kam es am 11.07.2009 zu einem außergewöhnlichen Ereignis. Mitten in den derzeitigen Renovierungs- und Umzugsarbeiten und kurz vor dem endgültigen Auszug der Kühe aus dem alten Anbindestall brachte die Kuh „Lydia“ Drillinge zur Welt. Die letzte Drillingsgeburt bei den Rindern am LFG gab es vor 20 Jahren.

„Sowohl die Kälber als auch die Kuh haben alles sehr gut überstanden, sind gesund und wohlauf. Die Kuh selbst stammt aus einer sehr fruchtbaren und langlebigen Kuhlinie. Ihre Mutter „Lunz“ ist mit 15 Jahren die älteste Kuh bei uns im Bestand“, erklärt Dr. Johann Huber vom LFG.

 

am )

Kategorie: Startseite

 

Ergänzende Information

Acrobat Reader zum Anzeigen von PDF Dokumenten hier kostenlos downloaden 5