Die Sanierung am LFG schreitet voran

Die Umbauarbeiten am LFG sind voll im Gange (Quelle: LFG)

Motivbild Umbauarbeiten 1

Am Lehr- und Forschungsgut der Vetmeduni Vienna in Kremesberg schreiten die Bauarbeiten zügig voran. Im Rinderstall sind schon seit längerem alle Abbrucharbeiten beendet und ein Teil der neuen Aufstallung fertig gestellt. Bis Mitte Dezember soll der Umbau abgeschlossen sein.

Momentan wird gerade der neue, automatische Tandemmelkstand montiert und in Kürze startet die Installation des Fütterungsroboters. Der Bau der Kälberaußenanlagen ist fortgeschritten und auch die Sanierung der Fassade wird demnächst begonnen.

Bis jetzt sind die Bauarbeiten dank der günstigen Wetterlage der letzten Monate und der Effizienz der Baufirmen genau im Zeitplan.

Lehr- und Forschungsgut

Das Lehr- und Forschungsgut Kremesberg – kurz LFG – der Veterinärmedizinischen Universität Wien liegt südlich von Wien im Bezirk Baden und besteht aus vier Höfen, auf denen verschiedene Nutztiere gehalten werden.

Im Rahmen ihrer klinischen Ausbildung erhalten die Studierenden am LFG praktische Einblicke in die Nutztierhaltung. Darüber hinaus ist am LFG eine Mobilklinik zur ambulanten Betreuung von Nutztieren außerhalb des LFG eingerichtet.

am )

Kategorie: Startseite

 

Ergänzende Information

Acrobat Reader zum Anzeigen von PDF Dokumenten hier kostenlos downloaden 5