Wölfe lernen besser von Artgenossen als Hunde

Hunde lernen weniger gut voneinander als Wölfe. (Foto: Peter Kaut)

 1

Wölfe beobachten sich untereinander viel genauer als Hunde und lernen so voneinander. (Foto: Walter Vorbeck)

 2

Wölfe scheinen sich untereinander genauer zu beobachten als Hunde. Das zeigt eine aktuelle Studie des Messerli Forschungsinstitut. Wahrscheinlich liegt sogar der Ursprung der guten Hund-Mensch-Beziehung in dieser Fähigkeit der Wölfe untereinander zu kooperieren. Die Arbeit wurde soeben im Journal PLOS ONE veröffentlicht.

Die Verhaltensforscherinnen Friederike Range und Zsófia Virányi von der Abteilung für Vergleichende Kognitionsforschung zeigten anhand eines sozialen Lernversuchs, dass Wölfe wesentlich besser als Hunde abschneiden, wenn sie Artgenossen beim Öffnen eines Behälters beobachten, um dann selbst dieses Behältnis zu öffnen.

Wölfe imitieren Artgenossen und lösen so Probleme

An der Studie am Wolf Science Center in Ernstbrunn nahmen 14 Wölfe und 15 Mischlingshunde teil. Wölfe wie Hunde waren etwa sechs Monate alt, wurden mit der Hand aufgezogen und in Rudeln gehalten. Alle Tiere beobachteten eine von zwei Situationen, in der ein trainierter Hund eine Holzbox entweder mit der Schnauze oder der Pfote öffnete. In jeder Box befand sich eine Futterbelohnung. Alle Wölfe öffneten erfolgreich die Box, nachdem sie den Artgenossen zuvor bei dieser Tätigkeit beobachtet hatten. Im Gegensatz dazu schafften dies lediglich vier von 15 Hunden. Friederike Range interpretiert: „Die Wölfe haben sehr genau beobachtet, was ihnen vorgemacht wurde und konnten dieses Wissen zum Lösen des Problems anwenden. Dies kommt wahrscheinlich daher, dass Wölfe sehr viel stärker auf die Koordination mit Artgenossen angewiesen sind als Hunde und daher auch aufmerksamer auf die Aktionen ihrer Partner achten“.

Range schlussfolgert: „Wir gehen davon aus, dass die Beziehung zwischen Mensch und Hund ursprünglich aus der Kooperation zwischen den Wölfen untereinander resultiert. Hunde haben diese angeborene sozialen Fähigkeit zur Kooperation auf den Menschen ausgeweitet und akzeptieren ihn als Sozialpartner.“

Mehr dazu lesen Sie in der Presseaussendung... 3

am )

Kategorie: Presseinformation,  5 Forschung, Startseite, Tierspital & Universitätskliniken  6

 

Acrobat Reader zum Anzeigen von PDF Dokumenten hier kostenlos downloaden 10