Yves Moens neuer Leiter der TierpflegerInnenschule an der Vetmeduni Vienna

Yves Moens ist neuer Leiter der TierpflegerInnenschule (Foto: © Michael Bernkopf/Vetmeduni Vienna)

Porträtfoto von Yves Moens 1

Mit 1. September 2014 hat Professor Yves Moens die Leitung der Tierpflegeschule des Fonds zur Förderung der Tierpflegerausbildung am Campus der Vetmeduni Vienna übernommen. Der 64-jährige Veterinäranästhesist und gebürtige Belgier löst damit Hermann Bubna-Littitz ab, der der Tierpflegerschule jahrelang vorstand und nun seinen Ruhestand antritt.

„Bubna-Littitz hat für mich eine wunderbare Ausgangssituation geschaffen, auf der nun meine weitere Arbeit ansetzen kann“, dankt Moens seinem Vorgänger.

Kontakt

Tierpflegeschule des Fonds zur Förderung der Tierpflegerausbildung

Veterinärplatz 1
1210 Wien
T +43 1 25077-3750 (Mo-Fr 11:00-13:00 Uhr)
F +43 1 25077-3790
E-Mail senden an Tierpflegerschule

Zur Website der Tierpflegerschule 2

am )

Kategorie: Studium, Kooperationen, Startseite, Service, Weiterbildung, Tierspital & Universitätskliniken  4