Vetmeduni Vienna unter den Top 50 Unis – Rang 36 in Veterinärmedizin

Die Vetmeduni Vienna ist unter den Top 50 Universitäten im Fach "Veterinary Science" (Foto: Johannes Zinner/Vetmeduni Vienna)

Campus 1

Bei den internationalen Studienfach-Rankings belegte die Veterinärmedizinische Universität Wien Platz 36 im Fach Veterinärmedizin. Im Vorjahr war die Vetmeduni Vienna ebenfalls unter den ersten 50 platziert. Insgesamt wurden fünf österreichische Universitäten in den „QS World University Rankings by Subject“ unter den Top 50 Hochschulen gereiht.

Insgesamt fünf österreichische Universitäten wurden in mindestens einem der heuer 42 untersuchten Fächer unter die weltbesten 50 Hochschulen gereiht. Die Vetmeduni Vienna belegte im internationalen Studienfach-Ranking im Fach "Veterinary Science" Rang 36. Somit schnitt sie unter allen österreichischen Universitäten am zweitbesten ab. Von den deutschsprachigen Universitäten im Fach "Veterinary Science" schafften es die Ludwig-Maximilians-Universität München (Platz 23), die Universität Zürich (Platz 25) und die Freie Universtität Berlin (Platz 44) unter die Top 50.

Unter den Besten in Österreich

Die Wiener Musik-Universität wurde im Fach "Performing Arts" nur von der Juilliard School in New York geschlagen. Die Universität Mozarteum Salzburg kam in diesem Studienfach auf Platz 36. Weitere österreichische Unis in den Top 50 sind die Universität für Bodenkultur Wien (Rang 39 mit "Agriculture and Forestry") und die Wirtschaftsuniversität (WU) Wien (Rang 45 mit "Business & Management Studies").

Geprüfte Reputation

Für das Ranking von QS Quacquarelli Symonds wurden rund 77.000 AkademikerInnen und 44.000 Arbeitgeber über die Reputation und die Beschäftigungsfähigkeit der AbsolventInnen der jeweiligen Studienfächer befragt. Zudem wurden mehr als 28 Millionen Forschungsarbeiten und 113 Millionen Zitate aus der bibliometrischen Datenbank von Scopus/Elsevier ausgewertet.

(APA/Red.)

Zum QS World University Rankig 2016 2

am )

Kategorie: Studium, Forschung, Startseite, Service, Weiterbildung, Tierspital & Universitätskliniken  4