Förderung des Österreichischen Kynologenverbands an Postdoc-Studentin der Vetmeduni Vienna

Karin Bauer, Postdoc an der Vetmeduni Vienna, erhielt 1.000 Euro Forschungsförderung vom ÖKV. (Im Bild v. l.n.r: Michael Willmann (Vizepräsident RotePfote), Andreas Huschka (Generalsekretär ÖKV), Andrea Kdolsky (Präsidentin RotePfote),Vizerektor Otto Doblhoff-Dier (Vetmeduni Vienna), Preisträgerin Alexandra Keller (Preisträgerin Karin Bauer nicht im Bild, war aus privaten Gründen beim Fototermin verhindert), Emir Hadzijusufovic (Interne Medizin Kleintiere der Vetmeduni Vienna), Katja Wolf (ÖKV), Edgar Selzer (RotePfote) und Flat Coated Retriever-Hündin Ingah)

Gruppenfoto ÖKV, RotePfote 1

Der Österreichische Kynologenverband (ÖKV) hat die Forschungsarbeit von Karin Bauer, Postdoc an der Klinischen Abteilung für Interne Medizin Kleintiere der Veterinärmedizinischen Universität Wien, zum Thema „IL-4 downregulates expression of the target receptor CD30 in neoplastic canine mast cells“ mit 1.000,- Euro gefördert. Weitere Preisträgerin war Alexandra Keller für „The JAK2/STAT5 signaling pathway as a potential therapeutic target in canine mastocytoma“.

Der ÖKV vergibt diese Preisgelder auf Ansuchen des Vereins „RotePfote- Krebsforschung für das Tier“ für interdisziplinäre Forschungsarbeiten. Diese Arbeiten beschäftigen sich mit der gemeinsamen Erforschung und Entwicklung moderner Krebstherapien für Tiere, und in der Folge auch für Menschen.

Die symbolische Scheckübergabe fand am Freitag, 22. April 2016, an der Veterinärmedizinischen Universität Wien statt. Neben dem Vizerektor für Forschung der Vetmeduni Vienna Otto Doblhoff-Dier nahmen Andrea Kdolsky (Präsidentin RotePfote- Krebsforschung für das Tier), Andreas Huschka (Generalsekretär ÖKV) sowie VertreterInnen der Universitäten, des Österreichischen Kynologenverbands und des Vereins RotePfote-Krebsforschung für das Tier teil.

am )

Kategorie: Startseite, Service, Stipendien & Preise, Studium, Tierspital & Universitätskliniken,  3 Forschung, Presseinformation  4

 

Acrobat Reader zum Anzeigen von PDF Dokumenten hier kostenlos downloaden 8