Save the date: Teaching Vets-Symposium #3: kompetenzorientierte Lehre am 19. Oktober 2017

Symbolfoto: Michael Bernkopf/Vetmeduni Vienna

Lehre 1

Im dritten Teil der Symposiums-Reihe Teaching Vets geht es am Donnerstag, den 19. Oktober 2017, ab 12:00 Uhr um kompetenzorientierte Lehre. Ebenso Teil der Veranstaltung ist wieder die Verleihung des Vetucation®-Awards und der Preise Teacher, Instructor und Student of the Year 2017 sowie des Preises der HochschülerInnenschaft (HVU) für besonderes Engagement gegenüber Studierenden.

Save the Date: Teaching Vets-Symposium #3: kompetenzorientierte Lehre, 19. Oktober 2017;

Beginn: 12:00 Uhr, Festsaal der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Das Symposium widmet sich aktuellen Entwicklungen im universitären Bildungsbereich und bietet gleichzeitig die Möglichkeit, vorbildliche Lehre(nde) in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu rücken und deren Lehrmethoden einem breiten Publikum näher zu bringen.
Der dritte Teil der Symposiums-Reihe für innovative Didaktik widmet sich inhaltlich der kompetenzorientierten  Lehre in der Veterinärmedizin.
Zielgruppe des Symposiums sind Lehrende, praktizierende TierärztInnen, die in der Studierendenausbildung mitwirken (InstruktorInnen), VizerektorInnen für Lehre, DekanInnen, ExpertInnen aus dem E-Learning-Bereich sowie Forschende in der Lehre.
Im Rahmen des Teaching Vets-Symposiums #3 erfolgt die Verleihung des Vetucation®-Awards und der Preise Teacher, Instructor und Student of the Year 2017 sowie des Preises der HochschülerInnenschaft (HVU) für besonderes Engagement gegenüber Studierenden.
Die ausgewählten Projekte der Lehrenden werden vor Ort vorgestellt und im Anschluss werden durch Publikumswahl und Ergebnis einer Jury, die PreisträgerInnen 2017 eruiert.

Mehr Information: Eintrag im Veranstaltungskalender 2; Programm folgt!

am )

Kategorie: Startseite, Service, Weiterbildung, Veranstaltung  4

 

Ergänzende Information

Acrobat Reader zum Anzeigen von PDF Dokumenten hier kostenlos downloaden 7