Neu: VETMED – Das Magazin 02/2018

Cover VETMED 02 2018 1

Am 1. August 2018 ist die neue Ausgabe von VETMED – Das Magazin der Veterinärmedizinischen Universität Wien erschienen. Der Schwerpunkt liegt dieses Mal auf „Arbeiten an der Vetmeduni Vienna“.

Forschende, Lehrende und allgemeines Personal ermöglichen zusammen einen optimalen Unibetrieb. Das VETMED Magazin hat MitarbeiterInnen interviewt und zeigt im Schwerpunkt der Sommerausgabe Arbeiten an der Vetmeduni Vienna aus unterschiedlichen Perspektiven.

 

 

Aus dem Inhalt:

  • Titelgeschichte: Arbeiten an der Vetmeduni Vienna. Das VETMED hat Sabine Trost, Christiane Weissenbacher-Lang, Alfred Kofler, Isabella Potz, Anita Binder, Helga Streichsbier und die Campus Services zum Gespräch getroffen und zeigt die Vielfalt der Universität als Arbeitgeberin.
  • Campus News: An der Vetmeduni Vienna soll eine neue Kleintierklinik gebaut werden.  Das VETMED zeigt erste Visualisierungen der Baupläne.
  • Forschen: Wildtiere im Großstadtdschungel. Viele Wildtiere leben überraschenderweise in Wien. Entdecken Sie mehr über das Projekt StadtWildTiere in dieser Ausgabe unseres Magazins.

Zusätzlich finden sich im aktuellen Magazin unter anderem ein spannender Fall aus der Praxis zu Bleivergiftung bei Ziervögeln, ein Artikel über das Hilfsprojekt „Impfen für Afrika“, eine Rückschau auf die „Promotio sub auspiciis“ und weitere Events sowie andere wichtige News vom Campus und aus der Forschung. Wir wünschen viel Freude beim Lesen!

Zur neuen Ausgabe des VETMED – Das Magazin 02/2018 http://www.vetmeduni.ac.at/de/infoservice/vetmed-magazin/ 2

am )

Kategorie: Buchtipp, Magazin, Studium, Startseite