Odile Bain Memorial Preis 2020 geht an Adnan Hodžic

Adnan Hodžić erhält den Odile Bain Memorial Preis 2020. Foto: Adnan Hodžić/Vetmeduni Vienna

Adnan Hodžić erhält den Odile Bain Memorial Preis 2020. Foto: Adnan Hodžić/Vetmeduni Vienna 1

Bei der Vergabe des renommierten Odile Bain Memorial Preises wurde heuer Adnan Hodžic vom Institut für Parasitologie der Vetmeduni Vienna für seine herausragende Forschungsarbeit ausgezeichnet.

In Erinnerung an die inspirierende und herausragende Parasitologin Odile Bain wird seit 2014 jedes Jahr der „Odile Bain Memoral Preis“ an talentierte NachwuchswissenschafterInnen auf dem Gebiet der medizinischen und veterinärmedizinischen Parasitologie vergeben. Einer der diesjährigen Preisträger ist Adnan Hodžic vom Institut für Parasitologie an der Veterinärmedizinischen Universität Wien. Er wurde für seine herausragenden Arbeiten zu durch Vektoren übertragene Krankheiten und Zecken-Wirt-Pathogen-Wechselwirkungen ausgezeichnet.

„Es ist für mich eine große Ehre, den Odile Bain Memorial Preis zu erhalten und damit zu den bisherigen Preisträgern zu zählen, die alle einen bedeutenden Beitrag auf dem Gebiet der Parasitologie geleistet haben“, so der Parasitologe Hodžic. Diesen prestigeträchtigen Wissenschaftspreis zu erhalten, sei für ihn große Motivation und ein Ansporn für künftige Forschungsprojekte. Zudem trage die Auszeichnung dazu bei, wissenschaftlichen Herausforderungen mit mehr Selbstvertrauen zu begegnen.

Adnan Hodžic studierte Veterinärmedizin an der Universität in Sarajevo, Bosnien-Herzegowina und absolvierte zudem dort sein Masterstudium am Department für Anatomie, Histologie und Embryologie. Das Doktoratsstudium folgte an der Vetmeduni Vienna. Zusätzlich schloss er das Residency-Programm des European Veterinary Parasitology College (EVPC) ab. Hodžic arbeitet am Institut für Parasitologie an der Veterinärmedizinischen Universität Wien.

Aktuell untersuchen Adnan Hodžic und seine KollegInnen die Immunantwort auf das Oligosaccharid Galactose-alpha-1,3-Galactose (alpha-Gal) und seine Wirkung beim Schutz gegen mehrere Infektionserreger.

Adnan Hodžic ist Preisträger des Sinnecker Kunz Awards für NachwuchsforscherInnen (2019) sowie Mitglied der „Österreichischen Gesellschaft für Tropenmedizin, Parasitologie und Migrationsmedizin (ÖGTPM)“, der “World Association for the Advancement of Veterinary Parasitology (WAAVP)”, der „European Society for Vector Ecology (E-SOVE)“ und des „European Veterinary Parasitology Colleges (EVPC)“.

Der Odile Bain Preis 2020 wurde in Kooperation mit Boehringer Ingelheim Tiergesundheit sowie dem Fachjournal Parasites & Vectors verliehen.

Die Vetmeduni Vienna gratuliert herzlich!

am )

Kategorie: Startseite, Stipendien & Preise