Interne Wissenschaftspreise 2020

Symbolbild, Foto: T. Suchanek/Vetmeduni Vienna

Symbolbild, Foto: T. Suchanek/Vetmeduni Vienna 1

Wie jedes Jahr ehrte das Rektorat der Vetmeduni Vienna auch 2020 wieder MitarbeiterInnen und deren exzellente wissenschaftliche Leistung durch die Verleihung der Internen Wissenschaftspreise. Vergeben werden Auszeichnungen für die meisten Zitierungen in wissenschaftlichen Journals, für die höchste Drittmittelquote sowie für innovative Erfindungen. In der Unterkategorie „Nachwuchs“ werden WissenschafterInnen ausgezeichnet, die jünger als 35 Jahre sind.

Preisträger und Preisträgerinnen

Meistzitierte/r WissenschafterIn

Nicht-klinischer Bereich

  • Rupert Palme
    Abteilung für Physiologie, Pathophysiologie und experimentelle Endokrinologie
     
  • Nachwuchs: Anna Orlova
    Abteilung für Funktionelle Krebsgenomik

MitarbeiterInnen Kliniken

  • Mansour El-Matbouli
    Klinische Abteilung für Fischmedizin
     
  • Nachwuchs: Maria Melchert
    Besamung und Embryotransfer


Einwerbung von Drittmitteln

Nicht-klinischer Bereich

  • Herbert Weissenböck
    Institut für Pathologie
     
  • Nachwuchs: Anna Orlova
    Abteilung für Funktionelle Krebsgenomik

MitarbeiterInnen Kliniken

  • Florien Jenner
    Klinische Abteilung für Pferdechirurgie
     

ErfinderIn des Jahres:
 

  • Micheal Hess & Teams
    Universitätsklinik für Geflügel und Fische 

 

Die Vetmeduni Vienna gratuliert!

 

am )

Kategorie: Startseite, Stipendien & Preise