News

Foto: Giulia Cimarelli/Vetmeduni Vienna 10

Das richtige Clickertraining macht bei Hunden einen klaren Unterschied  10

Mit Clicker zu arbeiten ist im Hundetraining eine beliebte und erfolgreich angewandte Methode. Die genaue Art und Weise, wie diese Trainingstechnik...

(Web-Redaktion am 11.09.2020)

Lesen Sie mehr zu: Das richtige Clickertraining macht bei Hunden einen klaren Unterschied  10
Foto: pexels/Kat Jayne 11

Im Kampf gegen Tollwut: World Rabies Day 2020  11

Tollwut ist eine seltene, jedoch höchst gefährliche Infektionserkrankung, die unbehandelt für den Menschen tödlich endet. Zwar gilt die Tollwut in...

(Web-Redaktion am 01.09.2020)

Lesen Sie mehr zu: Im Kampf gegen Tollwut: World Rabies Day 2020  11
"Es kann alles analysiert werden, was hier drübergehen, -hoppeln oder -schleichen kann." – Barbara Bockstahler, Leiterin der Ambulanz für Physikalische Medizin und Rehabilitation. Foto: Thomas Suchanek/Vetmeduni Vienna 12

Digitale Bewegungsanalyse in Forschung und Praxis  12

Tiere können uns nicht sagen, wo es zwickt. Die Schwachstelle normaler Lahmheitsuntersuchungen ist, dass es von dem Betrachter oder der Betrachterin...

(Web-Redaktion am 28.08.2020)

Lesen Sie mehr zu: Digitale Bewegungsanalyse in Forschung und Praxis  12
Foto: Daria Shevtsova (Pexels) 13

Für Hunde ist wichtig, wo jemand steht, nicht was jemand tut  13

Können Hunde schlussfolgern, wer ihnen helfen wird, indem sie zwei Menschen bei ihren Handlungen beobachten?  "Eavesdropping" - also das Belauschen...

(Web-Redaktion am 26.08.2020)

Lesen Sie mehr zu: Für Hunde ist wichtig, wo jemand steht, nicht was jemand tut  13
"All-in-one" lentiviral CRISPR-Cas9 nanoparticles, Grafik: Stanislav Indik/Vetmeduni Vienna 14

Nanopartikel auf Basis von Lentiviren – ein neuer Ansatz in der Genomchirurgie  14

Unter Genome Editing bzw. Genomchirurgie werden all jene molekularbiologischen Techniken zusammengefasst, die zur zielgerichteten Veränderung von DNA,...

(Web-Redaktion am 19.08.2020)

Lesen Sie mehr zu: Nanopartikel auf Basis von Lentiviren – ein neuer Ansatz in der Genomchirurgie  14