News

Die Basis von EMMA ist die Kryokonservierung, d.h. das Sammeln und Einlagern von Mausspermien und -embryonen in flüssigem Stickstoff, bei Temperaturen von fast -200°C. Foto © Stephanie Scholz/Vetmeduni Vienna 10

International gefragter Kurs für Kryokonservierung und Embryotransfer bei Mäusen an der Vetmeduni Vienna  10

Vom 2. bis 6. September 2019 fand zum fünften Mal einer der international gefragten Kryokonservierungs- und Embryotransferkurse am Institut für...

(Web-Redaktion am 11.09.2019)

Lesen Sie mehr zu: International gefragter Kurs für Kryokonservierung und Embryotransfer bei Mäusen an der Vetmeduni Vienna  10
© Bettina Wernisch/Vetmeduni Vienna 11

Partnerwahl und Paarung: Sexuelle Erfahrung nützt Hausmäusen nicht  11

Entgegen bisheriger Annahmen ist sexuelle Erfahrung kein Vorteil für die Partnerwahl und den Paarungserfolg. Diese überraschende Erkenntnis ist das...

(Web-Redaktion am 09.09.2019)

Lesen Sie mehr zu: Partnerwahl und Paarung: Sexuelle Erfahrung nützt Hausmäusen nicht  11
 12

Multiresistente Keime: Großstadt-Ratten als mögliche Quelle  12

Ratten und die Pest – das war über Jahrhunderte ein allgegenwärtiges, tödliches Bedrohungsszenario in Europa. Doch die von Ratten ausgehende Gefahr...

(Web-Redaktion am 05.09.2019)

Lesen Sie mehr zu: Multiresistente Keime: Großstadt-Ratten als mögliche Quelle  12
„Die Wiener Tierärztliche Hochschule und der Nationalsozialismus“ © Wallstein Verlag 13

Buchpräsentation zu „Die Wiener Tierärztliche Hochschule und der Nationalsozialismus“  13

Die Geschichte der Vetmeduni Vienna zu Zeiten des Nationalsozialismus wurde in einem vierjährigen Forschungsprojekt von Historikerin Lisa Rettl mit...

(Web-Redaktion am 05.09.2019)

Lesen Sie mehr zu: Buchpräsentation zu „Die Wiener Tierärztliche Hochschule und der Nationalsozialismus“  13
 14

Neu: VETMED – Das Magazin 02/2019  14

Die neue Ausgabe von VETMED – Das Magazin der Veterinärmedizinischen Universität Wien ist erschienen. Der Schwerpunkt beleuchtet dieses Mal das Skills...

(Web-Redaktion am 02.09.2019)

Lesen Sie mehr zu: Neu: VETMED – Das Magazin 02/2019  14