Newsletter 01/2021 – Institut für Tierernährung und Funktionelle Pflanzenstoffe

15.04.2021: Das Institut für Tierernährung und Funktionelle Pflanzenstoffe der Veterinärmedizinischen Universität Wien bearbeitet aktuelle Fragen der Futterqualität, Fütterung und Phytotherapie sowie Giftpflanzenkunde beim Pferd.

Newsletter 01/2021:
Johanniskraut ─ Eine Giftpflanze auf dem Vormarsch

In den letzten Jahren häufen sich Heuproben mit Johanniskraut – zum Teil mit erheblichen Mengen.

Zum Newsletter  1

Zum Seitenanfang

 
 

Pressefoto

Im Heu enthaltene Teile des Johanniskrautes. Foto: Inst. f. Tierernährung und Funktionelle Pflanzenstoffe/Vetmeduni Vienna
Im Heu enthaltene Teile des Johanniskrautes. Foto: Inst. f. Tierernährung und Funktionelle Pflanzenstoffe/Vetmeduni Vienna 3

 

Rückfragehinweis

Institut für Tierernährung und funktionelle Pflanzenstoffe

Veterinärmedizinische Universität Wien (Vetmeduni Vienna)

T +43 1 25077-3217 bzw. +43 1 25077-3201 (Sekretariat)

E-Mail senden