VÖK Seminar Labordiagnostik

Ort:

Name: Vetmeduni Vienna, Seminarraum der Internen Medizin Kleintiere
Beschreibung: Gebäude KA, Erdgeschoss, KA 05 P11
Straße: Veterinärplatz 1
PLZ: 1210
Stadt: Wien


Veranstaltungsbeginn: 23.11.2019 - 09:30 Uhr

Veranstaltungsende: 23.11.2019 - 17:25 Uhr


Programm:

09:30 - 10:00

Registrierung

10:00 – 10:40

10 Gebote für erfolgreiche Anwendung labordiagnostischer Verfahren. Befundqualität beginnt bei der Probenqualität: Häufige Fehler und ihre Konsequenzen.
I. Schwendenwein

10:40 - 12:10

Fallbeispiele 1.Block: Anämie und Dehydration Hypoproteinämie und normale Fruktosamine Hyperkaliämie - EDTA Plasma MC HC
Jungtiere

I. Schwendenwein

12:10 – 12:50

Laborprofile - der Datensalat ist angerichtet! Systematische Befundinterpretation; Variable und Kovariable (abhängige und unabhängige Tests)
I. Schwendenwein

12:50 – 13:30

Mittagsause

13:30 – 15:00

Fallbeispiele 2. Block: Niere Leber Pankreas
I. Schwendenwein

15:00 – 15:40

Modetrends in der Labormedizin - Kehren neue Besen wirklich besser? F-TLI, c-TLI, specLIP, SDMA, ...
I. Schwendenwein

15:40 – 16:25

Fallbeispiele 3.Block: Totalprotein Kalzium/Phosphat Elektrolyte
I. Schwendenwein

16:25 – 16:40

Kaffeepause

16:40 - 17:25

Fortsetzung des 3.Blocks: Totalprotein Kalzium/Phosphat Elektrolyte
I. Schwendenwein

 

Seminarleiterin:
Ass.-Prof. Dr. Ilse Schwendenwein

Kosten:
Mitglieder: EUR 280,00
Mitglieder (Studierende): EUR 168,00
Nichtmitglieder: EUR 340,00
Nichtmitglieder (Studierende): EUR 204,00

Weitere Informationen finden Sie hier 1.
Programm 2

 


Veranstaltungskategorie: Vortrag, Weiterbildung, Seminar, Tagung, Workshop, Externe Veranstaltung

 
 

Kontakt und Anreise

Veterinärmedizinische Universität Wien

Veterinärplatz 1, 1210 Wien
T +43 1 25077-0
Anreise zur Vetmeduni Vienna 4